wie unterscheide ich einen echten Diamanten von einem...?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weil die nur schwer unterscheidbar sind, wird seit einiger Zeit von den Firmen der echten Diamanten mit dem Laser ein Symbol eingraviert.

Synthetische haben keine einschlüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Synthetische Diamanten sind tatsächlich echte Diamanten – aber eben nicht natürlich entstanden, sondern im Labor gezüchtet. Du kannst sie zu einem Juwelier bringen, der kann das meist feststellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ocean023
10.02.2016, 15:43

ja, aber kann man das nicht irgendwie an den Lichtspiegelungen sehen oder so.

0

Ein echter Diamant ist nicht so perfekt geformt wie ein künstlicher. In der Natur ist ja auch nichts "perfekt" geformt. Hast du schonmal einen Stein in Form einen Würfels gesehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xRobsnx
10.02.2016, 15:39

tatsächlich mag es die Natur zb Salz in perfekten Würfeln herzustellen ;) Das liegt allerdings an der Zusammensetzung.

0
Kommentar von Unsympathische
10.02.2016, 15:41

Wirklich? Das ist mir neu. Naja, wenigstens kommt mir hier niemand an, dass Zuckerwürfel auf Bäumen wachsen. :D

1

Erstens künslich hergestellte Diamanten können sehr wohl Einschlüsse haben. Es gibt grob gesagt 2 Arten von künstlich also im Labor erzeugte Diamanten . HPHT-Diamanten gleich wie in der Natur unter hohem Druck und hoher Temperatur erzeugte Steine und CVD-Diamanten in einer Mikrowelle in einer spezielle Gasmischung erzeugte Diamanten. Die Unterscheidung zwischen in der Erde entstanden und Künstlich ist deshalb schwer weil sie Physikalisch eben fast!! gleich aufgebaut sind. Ein Gemmologen mit einem Ramanspektroskop erkennt den Unterschied sofort. Das Gerät ist aber sehr teuer...... , der Juvelier hat vielleicht ein D-Scan, ein Gerät das Erde-enstandene Steine identifizieren kann, aber auch das kostet über tausend Euro. Normale Diamantprüfgeräte scheitern hier leider, und mit einem Laser kann man alles und nichts auf den Stein gravieren sogar sein eigenes Logo. Gruß von TopDiamanten Lippstadt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?