Wie unterdrücke ich meine Angst im Dunkeln?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Vor was fürchtest du dich genau?
Was verbindest du mit Dunkelheit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OfficialTkY
28.03.2016, 02:16

weiss nicht. ich hab einfach angst das irgendwas in der nähe ist und auf mich wartet

0
Kommentar von NutzerinA
28.03.2016, 02:34

Och man, das tut mir leid. Hast du ein Kuscheltier, das du festhalten kannst? Ist ja egal, wie alt du bist. Oder ein kleines Licht anlassen. Du könntest auch Baldrian nehmen, das wirkt beruhigend, angstlösend und fördert das Einschlafen. Das gibt es als Kapseln, Tropfen oder als Tee in der Drogerie. Wenn du mal etwas Schlimmes erlebt hast, würde ich dir empfehlen, mit einem Therapeuten oder Freunden darüber zu sprechen. Das scheint dir ja wirklich sehr arg Angst zu machen. Hast du denn jemanden, der dich mal in den Arm nehmen kann und mit dir darüber reden kann, warum das so schlimm ist? Ich wünsche dir, dass du bald deine Angst vor der Dunkelheit überwinden kannst.

0
Kommentar von OfficialTkY
28.03.2016, 03:06

omg erstmal VIELEN DANK für deine Antwort! :) und 1. Ich würde gerne kuscheltiere nehmen aber ich darf nicht da das mein artzt sagte 2. meine Eltern erlauben mir nicht ein kleines Licht anzulassen 3.Ich habe niemanden mit dem ich darüber reden kann. ..nicht mal meine Eltern. ..... 4.das mit dem Baldrian tee probiere ich mal aus :) und Danke nochmal für deine nette Antwort! :)

0

Auch wenn du im Bett bist? Oder nur wenn du im Dunkeln durch das Haus wanderst?

Ich hatte früher immer horror Vorstellungen die ich lieber nicht erwähne sonst hast du sie auch noch.

Ich hab mir dann immer auf die Zunge gebissen um was anderes als Angst zu spühren. Mit der Zeit ist die Anhst weg gegangen weil es einfach keine Gründe gab sich zu fürchten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OfficialTkY
28.03.2016, 02:13

ja auch. aber eher weniger und Danke für deine Antwort! :)

0

Hab auch angst im dunkeln. Manchmal erfassrn mich so panikwellen und ich MUSS dann das licht einschalten. Ich sage mir dann immer wieder,dass nichts schlimmes in meinem zimmer ist und dass es genauso aussieht wie am tag. Du musst dir das selber so lange sagen bis dein kopf es dir glaubt und dann geht es :) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Angst im dunkeln kommt von der Orientierungslosigkeit. In der Dunkelheit können wir nicht viel sehen, egal wie weit wir unsere Augen öffnen, und das verwirrt uns. Wir verlieren dann die Kontrolle und sind möglich gefahren dann ausgeliefert. Was aber nicht heißt dass da auch welche sind, wenn man nicht gerade durch einen tiefen Wald läuft.

Eigentlich unterscheidet sich die Nacht nicht vom Tag, bis auf das fehlende Licht.
Also kein Grund, sich zu fürchten. Jedenfalls nicht, solange man zuhause im bett liegt.

LG imakeyourday

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OfficialTkY
28.03.2016, 13:15

Danke für deine Antwort! :)

0

Mach die Augen zu, denk an irgendetwas was dich ablenkt oder was dir gefällt. Bei mir hat es auch geklappt, hoffe bei dir auch. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stelle dich deiner Angst, dann wirst du sehen, dass nichts schlimmes in der Dunkelheit ist. Falls das nicht klappt, schließe deine Augen und zähle langsam bis 10.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OfficialTkY
28.03.2016, 02:14

okay Danke für deine Antwort! :)

0

Ja ist aber nicht gut... Versuche damit zu leben oder mach eine Therapie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OfficialTkY
28.03.2016, 02:11

okay Danke für deine Antwort!

0

Das hatte ich klein war.

 Ich bin immer ins Badezimmer gegangen und hab in den Spiegel geguckt. Ich dachte mir ''In der Dunkelheit ist etwas böses, was mich töten will? Ich bin selber das Böse, keiner fi**t mit mir!''

So komisch es auch klingt aber ich hatte dann mehr Mut (Bis ich im Bett war! Dann schnell zudecken und Augen zu :D) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OfficialTkY
28.03.2016, 02:12

haha xD Danke für deine Antwort! :)

0

Beim schlafen lass ein Licht an (nur ein kleines)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OfficialTkY
28.03.2016, 02:09

okay Danke für deine Antwort! :)

0

Vielleicht anfangen im dunkeln schlafen zu gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OfficialTkY
28.03.2016, 02:09

mach ich immer habe aber immer höllische angst.

0

Was möchtest Du wissen?