Wie unter Windows 8 von einem USB-Stick booten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Unter Windows 8 kannst du schon mal gar nicht vom USB-Stick booten, da bist du im BIOS auf jeden Fall besser aufgehoben. Wenn du da noch keinen entsprechenden Eintrag finden konntest, kannst du auch mal versuchen in deinem BIOS UEFI abzustellen oder eine Art Legacy-Mode zu aktivieren. Manche BIOSe können auch automatisch UEFI deaktivieren, wenn sie kein Betriebssystem finden, das das unterstützt. Falls das auch nichts bringt wäre es Hilfreich, wenn du mal auflisten könntest, welche Einträge du im Menü zum Ändern der Bootreihenfolge sehen kannst. Vielleicht hat der Eintrag ja nur eine unerwartete Betitelung (Ich habe es bspw. schon mal erlebt, dass der entsprechende Eintrag mit „Floppy BlaBlubb“ beschriftet war).

Ich möchte auf meinem Windows 8 Notebook Linux Mint installieren.

Sehr gute Entscheidung!

Wie geht das unter Windows 8

Du willst dass dein Computer vom USB-Stick bootet und nicht dass Windows 8 vom Stick bootet! Wichtig ist, dass du den USB-Stick richtig beschrieben hast, so dass er auch Bootbar ist. Hast du nur die .iso Datei drauf kopiert, dann wird es so niemals booten!

Wie das genau funktioniert steht hier: http://www.lidux.de/linux-tutorials/5-ubuntu-usb-stick-installieren-unetbootin.html

Wenn du deine Laptop selbst umstellen möchtest, dass er von USB Bootet und nicht von der Festplatte, dann geht das im BIOS und es ist bei jedem Laptop anders.

Gebe dazu in Google die genaue Bezeichnung deines Laptops ein mit dem Zusatz "USB booten". Dann wird sicher eine Lösung angezeigt.

Was möchtest Du wissen?