Wie ungesund ist Seife, wenn sie einem in den Mund läuft?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Ist nicht gerade gesund, aber so schlimm dann auch nicht! 85%
Das macht überhaupt nichts! 14%
Ruf sofort den Giftnotruf an und lass dir den Magen auspumpen! 0%

5 Antworten

Ist nicht gerade gesund, aber so schlimm dann auch nicht!

Die Gefährlichkeit bzw. Giftigkeit (Toxizität) der Seifen ist gering, jedoch sind diese schleimhautreizend, was heißt, dass sie neben dem unangenehmen Geschmack zu Brennen im Hals, Übelkeit, Würgen, Erbrechen, Blähungen oder auch einmal Bauchschmerzen führen können.

Ist nicht gerade gesund, aber so schlimm dann auch nicht!

Macht nix, die Seife reagiert im Magen mit der Salzsäure zur Fettsäure der Seife. Der Säurerest is auch unbedeklich.

Des is des u.U. gleiche Produkt, das dabei rauskommt, wenn Fette aus der Nahrung im Magen zersetzt werden.

Vllt kriegst a bisserl Bauchweh

Grüße :)

Ist nicht gerade gesund, aber so schlimm dann auch nicht!

ist nicht ungesund, aber gefährlich! wenn du nähmlich seife schluckst dann fängt sie an in deinem hals zu schäumen und dann könntest du ersticken also sei vorsichtig!!

Was möchtest Du wissen?