Wie unechte Brüche addieren, subtrahien' etc.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch bei unechten Brüchen musst Du zunächst den Hauptnenner finden, darauf erweitern und dann die Zähler addieren und die Nenner beibehalten. Zum Schluss müssen die Brüche in eine Gemische Zahl umgewandelt werden.

Gemischte Brüche brauchen bei Addition und Subtraktion nicht umgewandelt werden.

3 1/5 + 2 2/5 = 5 3/5 - Man kann sie auch umwandeln, dann werden die Zahlen aber größer und das Rechnen schwieriger.

(Allerdings ist das bei Minus ohne Umwandeln manchmal schwierig. Den Grund finde ich jetzt schwer hier zu erklären. Falls Du das noch wissen möchtest, sag nochmal bescheid.)

Gemischte Brüche müssen bei Multiplikation und Division in unechte Brüche umgewandelt werden.

0

Was meinst du mit unechten Bruechen? Kommazahlen oder was?

Unechte Brüche sind umgewandelte Gemischte Zahlen.

0

Was möchtest Du wissen?