Wie,und zu welcher Jahreszeit pflanzt man Eichen (Eicheln zum treiben bringen?)

2 Antworten

im herbst, oder besser noch im frühjahr märz/april. die pflanzmethode hängt davon ab welche pflanzen du hast. wurzelnackte oder mit erdballen, grosse oder kleine. im prinzip sind alle pflanzen aber hart im nehmen. mach ein loch und setz den baum rein(gibt auch spezielle pflanzwerkzeuge). du musst bloss darauf achten, dass die wurzeln in ihrer natürlichen form in den boden kommen(nicht verwurschteln) u vollständig von erde bedeckt sind. danach festtreten u gut wässern. wennst die feinen haarwurzeln mit einem scharfen beil oder schere stutzt, reizt sie das zum besseren anwachsen. eicheln besser im herbst säen, dann musst sie nicht den winter über lagern. vielleicht den boden vorher auflockern/umgraben u danach die eicheln leicht mit der erde zudecken. frag im zuständigen forstamt/-betrieb.

Alles was jetzt von den Bäumen fällt treibt normalerweise im nächsten Frühjahr aus.Hab´s mit Kastanien ausprobiert. Einige gesammelt und an einer geschützen Stelle im Garten in die aufgelockerte Erde gedrückt bis sie nur noch ganz wenig herausschaute.Nicht mit Erde bedecken.Einige platzten dann auf und fingen im Frühjahr an zu treiben.Mann kann sie dann versetzen.Mit Eicheln müßte es genauso funktionieren.

Was möchtest Du wissen?