Wie und wo trägt man weitere Tätigkeitsstätten in der Steuerklärung ein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe es - glaube ich - gefunden: ich muss die anderen Tätigkeitsstätten als berufsbedingte Auswärtstätigkeit angeben und trage dort die Kosten ein - Werbungskosten Auswärtstätigkeit.

Um Gottes Willen!

Zeilen 31 - 35 Anlage N und auf hinzufügen klicken.

Auswärtstätigkeiten gibt es bei doppelter Haushaltsführung!

0

Hast ELSTER ?  Dort einfach ein weiteres Feld aufklappen lassen.

Hat Frau Dr. Lehrerin auch gemeint. Hab ich ihr gesagt: Knöbbsche drügge dürfe nur Exberde!!!!

0

Wenn es immer die gleichen Entfernungen sind, einfach alle zusammenzählen und den Durchschnitt ermitteln. Zur Absicherung kannst du die Berechnung als Erläuterung an das FA schicken.

Was möchtest Du wissen?