Wie und wo kann man sich aussergerichtlich einigen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einfach nur unter euch. Wenn ihr eine Einigung findet, teilt ihr das dem Gericht mit. Es wird dann mit ins Scheidungsurteil übernommen, dann hat es auch jeder schriftlich.

Liebe Frau Summer,

angesichts des Eingabedatums Ihrer Frage hoffe ich für Sie, dass Sie alles sehr gut regeln konnten.

Falls es noch immer Konflikte gibt, dann kann gerade bei Familienkonflikten eine Mediation oft sehr gut helfen, eine für alle beteiligten Personen - insbesondere für die Kinder - gute Lösung herbeizuführen.

Ein Mediationsverfahren kann man seit wenigen Wochen nun sogar auch direkt im Internet einleiten, und zwar unter

www.fairinstance.com

Und zwar völlig kostenlos, unverbindlich und sogar ohne selbst mit der Gegenseite in Kontakt zu trefen, wenn man dies nicht möchte.

S. auch das Erklär-Video unten.

Dies nur zur Info, falls es noch erforderlich ist.

Viele Grüße und alles Gute

Steburg

http://www.youtube.com/watch?v=RcAqTS6Qe_g

Jugendamt, da kostets wenigsten kein Geld und die sind für so etwas da und zuständig.

das jugendamt kann beraten, aber keine rechtskräftigen entscheidungen ausstellen. der antrag auf alleiniges abr muss zum familiengericht

0

Was möchtest Du wissen?