Wie und wo kann ich endlich Freunde finden :(?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Mach doch Cosplay, und geh auf comic- und Anime-Messen, such Dir ne facebook-gruppe mit ähnlichen Interessen. Ist doch egal, ob 18 oder 80, ich kenne viele ältere Anime-Fans. Ansonsten kannst Du  vielleicht mal ein Comiczeichenkurs an der Volkshochschule machen, da finden sich bestimmt Gleichgesinnte. Oder ein Japanisch-Kurs. Viel Glück, da draußen laufen irgendwo Deine neuen Freunde rum, und warten auf Dich. 😊LG Arethia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, es ist sicherlich nicht zu spät, man lernt immer wieder Leute kennen, manche besser manche nicht so gut, aber so ist das Leben.

Wo kannst du Freunde treffen, nun ja, das Reale Leben spielt sich draußen ab, wenn du Freunde suchst die deine Interessen teilen wurde ja schon erwähnt, wären Conventions eine schöne Sachen, je nach Convention kannst du dort auch einiges mehr oder weniger erleben, du kannst Cosplayen, oder auch Fotografieren, egal welches von beidem du machst du kommst mit anderen ins Gespräch.
Natürlich kannst du auch so dort hin gehen, einfach mal mit Leuten etwas plaudern, ich komme da immer wieder mit Leuten ins Gespräch, sei es das man einfach nach dem Cosplay/Charakter fragt oder einfach jemanden trifft mit selben Interessen, bei Aktivitäten am Gelände wem kennen lernt etc.

Es gibt auch die Möglichkeit von Animexx Treffen, die werden in vielen Städten abgehalten und jeder ist dort willkommen, wobei manche Treffen auch Themen haben andere mitunter einfach nur ein ganz normales Treffen sind.
Solche Treffen mitunter in deiner Nähe findest du auf animexx.de

Ansonsten gibt es noch die Option von Chats, Foren oder Facebookgruppen, wo man sich austauscht, oft findet man dort auch den einen oder anderen Freund mit dem man zumindest mal schreiben kann.

Was das Thema Hobby angeht, stellt sich hier einfach mal die Frage was würde dir gefallen? Was kannst du dir vorstellen was du gerne machen würdest (außer Anime kucken ^^)

Wie schon erwähnt, du bist nicht zu alt, falls ich dir noch weiter helfen kann einfach darunter antworten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also für deine Anime-Leidenschaft könnte ich mir vorstellen, dass es Foren gibt in denen du dich austauschen kannst.

Schöner wäre natürlich, wenn du dir im "real life" mal ein paar Freunde suchst. Die Klassiker für neue Bekanntschaften: Fahrschule, Schule, Hobbies. 

Gibt es denn so gar nichts, was dich - abgesehen von Animes - interessiert? Irgendwelche sportlichen Aktivitäten, Kurse die man besuchen kann, Autos, Tiere, mein Gott, es gibt sooo vieles, was man in seiner Freizeit machen kann...

Wenn du nur daheim sitzt und dich selbst bemitleidest, wird es jedenfalls nicht besser. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DisTaku
19.06.2017, 16:12

Aber ich bin schon 18...

0

In Japan sieht man btw das Wort 'Otaku' nicht so gern. Das würde ich also nicht unbedingt benutzen das Wort.

Geh doch einfach mal raus. Unter Leute. In die Stadt, oder spazieren, oder auf Flohmärkte... Da wo sich Leute eben aufhalten.

Okay, da findet man nicht direkt gleich eine Freundin, aber es hilft dir evtl. aufgeschlossener zu werden.

Magst du Gemeinschaftssport? Also Volleyball, Handball und sowas? Da findest du sicher welche in deinem Alter. Und selbst wenn es nur Freunde sind,mit denen du beim Sport zu tun hast- sozialer Kontakt tut immer gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du animes magst könntest du ja anfangen zu cosplayen , dann höttest du ein hobby und auf conventions findest du sicher viele neue freunde :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um dich zu beruhigen- mit 18 bist du definitiv nicht zu alt! Meine engsten Freunde habe ich alle mit 20 und später kennen gelernt. Mit 15,16 ist dein Charakter auch noch im "Bau", man kann sich auseinander leben, weil man sich komplett gegensätzlich entwickelt und und und.

Cosplays sind für Anime-Fans immer eine schöne Art, Freunde kennen zu lernen, da man da direkt ein gemeinsames Interessensgebiet hat... Ansonsten gibt es auch im Internet viele Anime-Gruppen, wo man sicher jemanden findet, der mal Zeit hat. So hat mein bester Freund seine jetzige Verlobte kennen gelernt :)

Einfach nicht den Mut verlieren. Und auch, wenn du eventuell im echten Leben zu schüchtern bist, um jemanden anzusprechen: Anime&Manga sind sau cool, da wird sich doch jemand finden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du auch auf Proxer unterwegs bist, kannst du mich adden wenn du möchtest :) (einfach Privat hier anschreiben)

Sonst kannst du ja wie schon so oft erwähnt ein Verein, eine Sportart oder Ähnliches in Betracht ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Ich glaube, dass das noch nicht gesagt wurde:

Falls es okay ist, wenn die Freunde nicht gerade um die Ecke wohnen, dann ist "Steam" eine gute Lösung.

Steam ist eine Seite bzw Programm, wo man sich Spiele herunterlädt, Leute als "Freunde" hinzufügen, und auch Gruppen beitreten kann.

Dort habe ich schon einige tolle Freunde gefunden.
Nur ist es so, dass die meisten weit weg wohnen...

Aber wenn dir das nichts ausmacht, könntest du es ja mal versuchen! :)

Ich habe dort auch einen meiner besten Freunde dort kennengelernt.
Wir haben jeden Tag Garry's Mod gespielt.
Bis er leider gestorben ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sportverein, Tanzverein etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@heichouuu @badboy.erwin._smith auf instagram schreib uns doch :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo wohnst du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?