Wie und wo habe ich die besten Chance auf einen Medizinstudienplatz?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Medizin wird meines Wissens in Deutschland von Hochschulstart zentral vergeben. Bewirb dich dort, dann wirst du eingestuft (dein Schnitt wird umgerechnet, damit die Bundesländer mit den unterschiedlichen Abis fair behandelt werden) und mit etwas Glück zu einer Uni zugeteilt. Hättest du einen "besseren" Schnitt, könntest du dann sogar Wunsch-Unis angeben und zu ihnen kommen (kannst du so natürlich auch angeben, die Wünsche werden wahrscheinlich aber nicht erfüllt, da du überhaupt erst einmal angenommen werden musst)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß in Österreich weil man da den Numerus clausus nicht anwendet dafuer gibt es da Aufnahmeprüfungen. Oder auf einer medizinischen  Privatuni da kostet es halt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 1,4 musste riesenglück haben. Magdeburg oder Greifswald vielleicht.

Ich würde schonmal für den nächsten TMS lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barbdoc
18.06.2017, 01:00

Hat er den TMS nicht schon? Ist nicht ganz klar. Den TMS kann man nur einmal machen.

0

Was möchtest Du wissen?