Wie und wo bucht man den Kauf eines Fußballspielers?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt meiner Ansicht nach auf den Verein an:

Ein Profiverein, der wertvolle Spieler kauft/verkauft ins Anlagevermögen.

Bei Amateurvereinen (3. bis x. Liga) eher in den Aufwand, da kaum mit einem Verkauf gerechnet werden kann.

In den übrigen Vereinen je nach Ambitionen des Vereins. Dies sollte in einem Buchungshandbuch festgehalten sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von faiblesse
08.02.2017, 15:52

Ob die Buchung ins Anlagevermögen oder in den Aufwand gehört, entscheidet nicht der wiederverkaufswert sondern die Höhe des Wertes des Gutes. Und über 410 Euro muss dann aktiviert werden.
(Poolbildung lasse ich mal außen vor)

0

Namhafte Spieler haben eigene Manager, sonst bei dessen Verein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Quasi ins Anlagevermögen

Aber nicht den Menschen selber, sondern nur die Lizenz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?