Wie und wo beantrage ich Bafög/schulgeld?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

bei einer schulischen Ausbildung läuft der Bafög-Antrag über das Amt für Ausbildungsförderung, welches (zumindest bei uns) im Landratsamt ist. Dort bekommst Du auch die entsprechenden Anträge & Unterlagen.

Du wirst auf jeden Fall auch einen Einkommensnachweis Deiner Eltern benötigen, da davon abhängt, ob & in welcher Höhe Du Bafög bekommst.

Die Bearbeitungsdauer ist abhängig von der Anzahl der vorliegenden Anträge beim Amt, aber nach den Sommerferien kann das schon mal 6-8 Wochen gehen.

Den Antrag kannst du beim Landratsamt oder bei deiner Stadtverwaltung beantragen. Hier kommt es darauf an, ob du in einer Kreisfreien Stadt wohnhaft bist oder ob deine Stadt zu einem Landkreis gehört.

Die Anträge findest du normalerweise immer über die Homepage der entsprechende Behörde. Einfach mal da drauf gehen und dann nach Bafög suchen. Dort sind meist auch grob die Voraussetzungen und die erforderlichen Unterlagen aufgeführt.

Bafög beantragst du beim Bafög-Amt. Ob das im örtlichen Rathaus ist oder in der nächsten Kreisstadt musst du halt erfragen. Und hol die Unterlagen ab, selbst wenn du sie online ausdrucken kannst, das ist ein halber Roman.

Was möchtest Du wissen?