Wie und wie oft "putzt" Ihr eure Kontaktlinsen. Ich hatte schon zum zweiten mal eine Bindehautentzündung und frage mich ob ich was falsch mache?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die allgemeine Hygiene ist wichtig und auch einige andere Aspekte:

-trage deine Kontaktlinsen nicht von früh morgens bis spät abends und auch nicht damit schlafen gehen

-wechsle jeden Tag die Flüssigkeit in deinem Behälter

-wechsle deinen Behälter alle paar Monate

-ersetze deine Linsen unbedingt, wenn sie abgelaufen sind, d.h. bei Tageslinsen jeden Tag andere, bei Monantslinsen jeden Monat andere usw und nicht überziehen

 

-wasche dir beim Ein- und Aussetzen immer gut die Hände

..ich hatte das gleiche Problem, jedoch lag es daran, dass ich die Linsen immer viieel zu lange getragen habe. Das hat meinen Augen geschadet, sie wurden sehr trocken. Auch hatte ich oft ein bisschen Schmutz an den Fingern hängen, welcher sie gereizt hat.

 Lass die Linsen mal draußen und deine Augen sich ein wenig erholen. Gehe auch mal zu deinem Optiker und frage dort um Rat. Gerade bei Entzündungen muss man vorsichtig sein, nicht dass es zu einer Unverträglichkeit kommt.

Ich hab weiche Monatslinsen (die Hydro-Dinger) und benutze so ne "No-rub" Flüssigkeit. Ich schüttel morgens einfach den Behälter (hab so einen, wo sie aufrecht drinstehen) wie blöde und wenn ich sie dann rausnehme sehen sie sauber aus. Probleme hab ich bisher keine damit.

Wenn die teile micht im Auge sind sollten die in der Lösung schwimmen. Tageslinsen kann man nur ein mal benutzen.

Bindehautentzündung nach Augenuntersuchung

Ich war diese Woche beim Augenarzt und da wurde wieder die Untersuchung gemacht, wo er mit einem Vergrößerungsglas und einer Lampe das Innere von meinen Augen anschaut.weil ich schlimm kurzsichtig bin. Dabei kommt er ja mit dem Vergrößerungsglas an meine Augen. Jetzt hab ich eine fette Bindehautentzündung und war heute schon beim Notdienst. Schon nach der Untersuchung hat das Auge gejuckt und ich hab deshalb meine Kontaktlinsen auch weggelassen. Kann ich mir dabei einen Keim eingefangen haben? Morgen hätten wir einen Termin beim Optiker für eine stärkere Brille und Kontaktlinsen weil ich das für den Schulbeginn haben wollte. Das mit den Kontaktlinsen geht nicht mit einer Bindehautentzündung. Muss ich auch bei der Brille erst warten, bis es weg ist?

...zur Frage

Chance auf Bindehautentzündung?

Guten Abend ! ich bin seit ca. 4Monaten Kontaktlinsenträger :) Ich bin sehr begeistert , vorallem wegen der Bewegungsfreiheit (bei der Brille ist man sportlich eingeschränkt)
Nun habe ich allerdings ein Problem.
Undzwar hatte ich die ersten 2 Monate keine Probleme , und nachher fiel mir auf , dass sich meine Augen röteten. Daraufhin habe ich eine längere Pause gemacht(wobei meine tägliche Tragzeit <8Std war)und einen halben Monat lief alles glatt . Jetzt habe ich dieselben Kontaktlinsen ( Stärke -1,5/-2,25) verschrieben bekommen und merke wieder (in der dritten Woche im Zeitraum 1 Monat) , dass sich meine Augen röten nach dem Tragen (6Std)

Ich trage weiche Monatslinsen , reinige sie wie es sich gehört und trage se niemals länger als 8 Stunden ! Ist das eine Bindehautentzündung ?

...zur Frage

Kann sich meine Bindehautentzündung durch küssen oder anderen Körperkontakten an einen ein jähriges Baby anstecken?

Mein Cousin ist gestern ein Jahr alt geworden. Ausgerechnet als wir meine Tante besucht haben bekam ich eine Bindehautentzündung (sagt der Augenarzt). Meine Tante hat jetzt angst das ich ihr Baby surch küsse anstecken kann. Kann er sodurch angesteckt werden und wenn ja wie?

...zur Frage

Mit Bindehautentzündung in die Schule oder ist das blöd?

Bin aufgewacht mit Bindehautentzündung

Sollte ich damit in die Berufsschule oder daheim bleiben und Arzt besuchen?

...zur Frage

Wie funktioniert eine Kontaktlinsenreinigung?

Hallöchen,

ich wünsche mir zu Weihnachten Kontaktlinsen und weiß jetzt noch nicht, welche Art bzw. welche Möglichkeiten es gibt. Primär geht es mir um die Reinigung, da ich relativ oft eine Bindehautentzündung bekomme, bin ich was die Reinigung anbelangt ziemlich kleinlich. Wie funktioniert die Reinigung, welche Linsenart ist teuer und welche ist günstiger? Was muss ich beachten?

Vielen Dank für eure Hilfe und bis dann ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?