Wie und was hat Arnold Schwarzenegger damals gedoped?

3 Antworten

  1. Arnold hat damals richtig hart mit Anabolika gedobt. Nur wusste zu dieser Zeit noch keiner, warscheinlich ausser ihm, was das so richtig bewirkt. Verboten war es damals noch nicht. Warscheinlich hat er rechtzeitig damit aufgehört. Auf alle Fälle :Finger weg von solchem Zeug ! Wir haben schon genug Chemie in unseren Lebensmitteln.

Hallo! Nach meinen Informationen aber ich würde das lassen. 

Eine längere Einnahme von Anabolika ohne Folgeschäden gibt es nicht. Die Frage ist nur wie schwer sie sind und wann sie eintreten. Auch mal nach 30 Jahren - eine Zeitbombe. Und das Risiko beginnt mit der ersten Dosis.

Luitpold Kistler, Arzt :

Die Zahl der Wirkstoffe und vor allem die Kombination sind entscheidend. Wenn ich mehrere Präparate kombiniere, potenzieren sich die schlimmen Nebenwirkungen ins Unendliche. Je mehr und je mehr verschiedene Präparate ich nehme, desto heftiger werden die Nebenwirkungen. Am Ende muss sich jeder Konsument darüber klar sein, dass das in jeder Sekunde zum Tod führen kann

Arnold hatte einfach - bisher - Glück,Alles Gute.

Wenn du gut vorangekommen bist ist es doch schon gut... Mädchen mögen es nicht wenn die Jungs ZU breit und muskulös sind... Außerdem sind diese Stoffe schädlich

Ich mach das ja nicht für irgendwelche Mädchen

0

Ich finds als junge auch hässlich wenn man total aufgepumpt ist

0

Ist meine Sache wie weit ich da gehe :D hat ja niemanden zu interessieren

0

Dann kannst du keine antworten hier erwarten wenn du Steroide nehmen willst... Diese sind schlecht für den Körper und du kriegst nen kleinen Schwanz 😂😂😂

0

Was möchtest Du wissen?