Wie und was habt ihr euch schon mal gebrochen :D?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

So habe momentan mit meinem zweiten Schlüsselbeinbruch zu kämpfen xD Naja also fangen wir an mit meinem ersten Bruch an meinem kleinen Fußzeh...war in etwa vor 5 Jahren als ich meinen Eltern gute Nacht sagen wollte und ins Wohnzimmer gerannt bin...auf dem Weg bin ich leider mit dem kleinen Zeh hängen geblieben. Dann vor ca. 4 Jahren hatte mir eine Klassenkameradin den kleinen Finger angebrochen indem sie ihn umgeknickt hat. Vor einem halben Jahr hatte ich dann einen schweren Fahrrad Unfall...ich wollte auf eine Grillfeier von einem Kollegen ins Nachbardorf fahren und hatte mich verfahren. Also hatte ich einen freund angerufen der mich dann mit einem Roller abgeholt hat und ich hinterherfahren sollte...ich habe gesagt das ich seine lächerlichen 30kmh mit meinem Fahrrad locker toppe und wir daraufhin ein Wettrennen machen wollten...also gebe ich einen bergab gas (auf der Straße) und plötzlich kommt mitten in der Kurve eine Straßenerhöhung...ich überschlage mich mit dem Fahrrad aber hatte glück da ich zuerst auf meine Schulter und dann erst auf meinem Kopf gelandet bin (hatte keinen Helm) kam mit einem Schlüsselbeinbruch welcher 2 mal operiert wurde davon und einer leichten Platzwunde an der stirn. Vor einer Woche dann war ich im Gym und plötzlich bei einer übung ist der Knochen direkt nochmal durchgebrochen muss zun glück diesmal aber nicht operiert werden xD

Lg Jan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ne lustige Geschichte willst, dann hier:

Ich war mal auf nem RTW im Einsatz (Rettungsdienst). Mein Beifahrer war schon gute 20 Jahre älter wie ich. Jedenfalls würden wir zu einer Schule bei uns gerufen mit der Unfallbeschreibung "Verkehrsunfall" (das hat die Leitstelle uns so gesagt). Wir kamen da an und haben direkt nen Lehrer gefragt, wo jetzt der Verletzt sei. Der meinte: Ja, die sind dahinten (ohne irgendwo hinzuzeigen) . Da dachten wir schon: Hä? Die?

Naja, wir haben dann nochmal gefragt und er zeigte diesmal auf ein Schulgebäude. Und fügte hinzu: 2. Stock, die Toilette. Wir dachten auch schon so, was denn jetzt hier los sei.

Als wir da ankamen, stellte sich heraus, dass zwei Schüler dieser Schule im einer der Kabinen miteinander geschlafen haben, sich ihre Scheide allerdings verkrampft hat, sodass er nicht mehr heraus kam. Da die beiden aber die Tür ungewollt blockierten, konnte somit nur ich obendrüber rein klettern um dem Notarzt die Infusion zu legen, damit er ihr ein Mittel gegen die Verkrampfung geben konnte. Die beiden waren natürlich im Nachhinein das Gesprächsthema Nr. 1 auf der Schule und mein Beifahrer und ich haben dem Typen aus der Leitstelle eine geklatscht (schön wenn man sich kennt😂), weil er uns so ne dämlich Beschreibung gegeben hat...

Ist aber von allen Fahrten auf dem RTW meine Lieblingsstory...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christian1309
25.01.2016, 00:24

Haha wie geil 😂😂😂😂😂 jagut aber Verkehrsunfall trifft es halt auch ne? 😂😂😂

0

Gebrochen zum Glück noch nie was. Habe mir nur mal meine Hand beim Boxen geprellt & meinen Fuß beim Fußball geprellt, was mich aber für eine sehr kurze Zeit auch schon auf Krücken gebracht hat. Ansonsten nur solche Kleinigkeiten :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ilxxv
25.01.2016, 00:21

Woran ich mich gerade noch erinner, meine Nase war auch mal von Boxen sozusagen geprellt, war aber auch nichts dolles :D

0

Also.
Personen (alter zu dem Zeitpunkt) :
Ich/13
Kleiner Bruder/6 Monate
Stiefvater - M
Mutter - Y

Mein kleiner Bruder hat Einfach IMMER bei mir gelacht. Egal was ich gemacht habe. Und als am Abend M kam, der sein Vater ist, hat M ihn hoch auf den Arm genommen - wie immer. Ich wollte ihn wieder zum lachen bringen, also bin ich ganz komisch rum gehüpft. Ich bin bei dem 2. Sprung nicht "Normal" gelandet. Ich bin umgeknickt, als ich aufgekommen bin - rechter fuß. Das hat dann sehr laut (ja, wirklich laut!) »Knack« gemacht und ich hatte dolle schmerzen bei allem. Der Knochen vom kleinen Zeh ist zur hälfte durch gebrochen. Passiert am 15.5.2015 (geiles Datum :D. War an einem Freitag :( )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nase, Kinn, Arm, Bein. Es geschah immer durch die Einwirkung einer Kraft. Die ersten beiden Punkte betrafen einen Fahrradsturz und eine Kellertreppe. Die beiden letzten Punkte einen Motorradunfall. Achja, durch einen Skiunfall auch mal einen Knöchel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.Januar

Knöchel gebrochen,doppelter Bänderriss, drittes Band angerissen,Kreuzbandriss

Wie?

Bin von nem etwas höheren Bordstein"runtergeknickt" und dann doof aufgekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christian1309
28.01.2016, 18:05

aua... Wielange darfst nix machen? sport und so

0

Meinen Kleinen Finger ;/ durch einen Ball (Ich weiß auch nicht wie das passieren konnte). 

1. Mehrmals am gelenk gebrochen
2. Kompletter Knochen verdreht
3. Gelenk gespalten
4. Seitlich abgeknickt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mir einmal einen Penisbruch zugezogen. Durch die exorbitante Länge kann das beim Überlegen schon einmal passieren!

Scherz beiseite; als kleiner Junge brach ich mir mehrfach die Arme. Ständig nur Unfug im Kopf gehabt. So ist das nun einmal. Passt also bloß auf eure Kinder auf! Ich wünsche einen schönen Abend!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

noch nie was.meine knochen sind aus stahl, ich bin wie supergirl. ich habe mir  aber öfters schon mal in den finger geschnitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin vom Bett gefallen und hab mir dabei den rechten Arm gebrochen 😐 das war ziemlich dumm von mir...

Ich hatte damals ein höheres Bett mit der Treppe

Ich habe mich oben auf die Treppe gestellt habe das Gleichgewicht verloren und bin runter gefallen... 😐😂

Und einmal als ich Schlittschuh gefahren bin

Bin ich hingefallen und hab mir mein Handgelenk angebrochen...

Meine Freundin ist mal über ihre eigenen Beine gestolpert
Ist hingefallen und hat sich dann den Arm gebrochen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heart1904
25.01.2016, 00:19

über ihre eigenen Beine 😂

0

Meinen kleinen Finger beim Fußballspielen mit den Jungs in meiner Klasse.Da ich immer sehr schlecht in Fußball war, habe ich kurzerhand alle immer (versucht) zu Foulen, ein Freund hat dann das gleiche bei mir getan, ich bin gestolpert und hab mir dann den kleinen Finger gebrochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts. Und stolz drauf :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Dann erzähle ich dir mal eine Geschichte. Ich hab mir noch nie was gebrochen.

- Ende

- Autor: von mir

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?