Wie und wann wollt ihr gefragt werden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich bin überhaupt nicht gefragt worden. mir wurde mehr oder weniger gesagt "montag bestellen wir das aufgebot".

von so öffentlichen anträgen halte ich garnichts. daher reicht einfach nur zu zweit zu sein und nicht gerade während der partner in der suppe auf dem herd rührt.

Ich gebe mal eine Antwort die du erhoffst hast.

Auch wenn meiner sehr Klischeehaft war, hatte ich trotzdem Tränen in den Augen.

Vor unserem Jahrestag (01.01.<- Klischee wg Silvester + Jahrestag) gingen wir zu Freunden um zsm das neue Jahr zu feiern, um ein besseren Blick auf das Feuerwerk (in einer sehr bekannten Stadt) zu haben gingen wir auf das Hochhaus, wo unser erater Kuss war.

Dort nahm er mich, bevor alle anderen kamen um ein "prosit Neujahr" zu berkündigen, um die ecke auf dem Dach und fragte mich.

Dies geschah ohne Ring, nur mit den Worten warum er sich mit mir absolut sicher wahr/ist um mir diese Frage zu stellen.

Wie du es am Ende machst, muss doch letztendlich von euren Vorlieben und Interessen abhängig sein. Lass deine Kreativität freien Lauf ;)

Hallo,

vorweg: Ich stehe auf Adrenalin. Daher würde ich einem Heiratsantrag am ehesten zustimmen, wenn mein Partner mir auch dieses Adrenalin-Gefühl gibt. Das kann durch unterschiedliche Einflüsse kommen: Bei SM-Spielen, beim Bunjee-Jumping, wenn ich in die Dusche pinkle oder ähnlichem. 

Das sind natürlich nur meine Vorlieben, ich hoffe du kannst evtl. was für dich ableiten.

Viele Grüße

RichKid2002

Was möchtest Du wissen?