Wie und wann ist man Sexy?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das empfindet jeder anders. Einige finden z.B. verwuschelte Haare sexy und andere haben's lieber ordentlich. So genau kann man nicht sagen, was 'sexy' ist.

Als "grundnorm" gelten ja aber bei Männern Muskeln, zerzauste Haare, ein charmantes Lächeln, markantes Gesicht, schöne Augen,etc. Bei Frauen geht's ja eher um Haare, Beine, Hintern, Brust und sowas (tja, Männer halt...)

Aber spezifisch kann man das nicht beschreiben, da jeder andere Merkmale sexy findet.

Auch das Verhalten und die Art wie man sich benimmt/verhält können auf bestimmte Leute sexy wirken.

"Bei Frauen geht's ja eher um Haare, Beine, Hintern, Brust und sowas (tja, Männer halt...)"

> ich würde sagen, dass die Augen das Wichtigste sind - was sexy angeht...:-)))

1
@LadyBump20

Klar, Augen können verführen, dass ist auch sexy😏 Man kann auf die Lippen des anderen gucken und zurück in seine/ihre Augen und noch vieles mehr. Aber leider achten die meisten erst nicht so auf die Augen, weshalb ich immer "und sowas" schreiben😄

1

Sexy wird oder ist man dann, wenn es nicht gekünselt wirkt. Dieses ganze aufpushen (Brustimplantate, gespritzte Lippen etc.) ist absolut unsexy. Eine Frau kann Theoretisch in Slip und im Nummer zu groß Shirt Sexy sein. Sie kann im schlicht und einfach Outfit Sexy sein. Ich persönlich (bin eine Frau) finde es Sexy, wenn man hier und da Farbtupfer setzt. Schöner Nagellack, schöne Kette, Klasse Lippenstift... Aber nicht alles zusammen, sondern so Akzente. Wie das kleine Schwarze und dazu schöne Ohrringe. Was viele oder einige verwechseln ist, das sexy nicht gleich aufgedonnert und billig ist. Abgesehen von den Attributen die man schon hat. Also schöne Augen gekonnt einsetzen. Oder es ist die Art wie sich die Frau bewegt, sich gibt. Ok, für die Stimme kann man nichts, aber eine schöne, niedliche, süße Stimme ist schon toll. Nicht zu verwechseln mit einer Piepsstimme. Die Haare sind auch immer so eine Sache, die unterschätzt wird. Eine Frisur und Haarfarbe kann dick/dünn/alt/jung machen. Und nicht zu vergessen was gibt die Frau von sich? Sie kann noch so Klasse aussehen, mit einem Gossenjargon wird sie einen Mann abschrecken. Es sei denn er ist genauso. Ach und Intelligenz und Charakter spielen eine Rolle. Eine zu Neunmalkluge Frau ist genauso unsexy, wie eine Strunzdumme.

Kann alles sexy wirken, oder auch nicht

Was möchtest Du wissen?