wie und wann bekommt man krebs?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Krebs ist eine bösartige Zellmutation... Die kann immer auftreten. Da gibt es kein Bestimmtes wie und wann. 

Es gibt aber Dinge die Tumorbildung begünstigen.

*Rauchen, übermäßiger Alkoholkonsum, Drogen

*Manchmal is Krebs auch eifach erblich bedingt. Wenn jemand aus der engeren Familie (bis Großeltern etwa) Krebs hat/hatte ist das Risiko größer

*ungesunde Ernährung.

Man kann sich nie ganz sicher sein. Am besten ist es regelmäßig zur Vorsorge zu gehen, da so dir Heilungschancen im Falle eines Falles am besten sind. Mach dir nicht zu große Sorgen <3 

Hoffe ich konnte helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genetische Mutationen
In quasi allen Krebsfällen handelt es sich um Mutationen, nur eben in unterschiedlichen Bereichen.
Das heißt, dass genetische Informationen verfälscht oder zerstört werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann dir keiner zu 100% voraussagen. es sind auch nicht alle ursachen bekannt.

es gibt krebsarten, die wahrscheinlich genetisch bedingt sind und es gibt arten, die von karzinogenen ausgloest werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt zwar sehr viele sog. Risikofaktoren....

aber die Frage: Wie und wann bekommt man Krebs--das können selbst  Forscher und Spezialisten bis heute nicht beantworten. Lg


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Thaliasp 28.11.2015, 15:05

Man kann lediglich die Risikofaktoren minimieren, zum Beispiel nicht rauchen, mit Alkohol trinken nicht übertreiben etc.

1

Wenn die DNA einer Zelle so mutiert dass sie sich unkontrolliert ausbreitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?