Wie und mit was trägt man Puder auf?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo. Weißt du denn wo der Ausschlag herkommt? Das würde ich als erstes checken, und eventuell behandeln lassen (wenns juckt, bloß nicht kratzen, dann bleiben Narben). Du könntest aber wegen des Puders mal bei Rossmann oder dm nachgucken, die haben extra Pinsel (die borsten sind weich und meist ca. 2-3 cm lang) und da steht auch eigentlich dran, dass die für Puder sind. Manchmal ist bei Puder auch schon ein Wattepad mit drin. Puder selbst wird aber wohl als Abdeckung nicht reichen (das empfehle ich auch nur, weil du dich treffen willst, ich hoffe du entfernst dein Make-up danach wieder) also auch make-up, weil das das eigentlich abdeckende ist. Je nachdem ob dein Ausschlag auch kleine Pickelchen erzeugt hat, wird das Auftragen etwas schwieriger und kann etwas komisch aussehen. Aber probieren geht über studieren ;) denk dran den Ton nicht zu dunkel und nicht zu hell zu wählen ;) das fällt immer sehr stark auf und sieht auch nicht gut aus, dann kannste gleich ohne gehen ;)

Lg

Puder in eine Hand schütten, durch reiben auf beiden Händen verteilen und wie zum Gesicht waschen auf dem Gesicht verteilen. Funktioniert super. Allerdings glaube ich nicht, dass das eine gute Idee ist für deinen Ausschlag, den kann ich ja leider nicht sehen.

Eig ist am besten gar nix drauf tuhn ...aber da ich das gut kenne ;) würde ich mit ein schwämmchen da verteilt sich das am beisten aber davor eincremen

Was möchtest Du wissen?