Wie und ab wann "atmet" der Wellensittich-Embryo im Ei?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

dir ist vlt mal aufgefallen als du ein hart gekochtes ei gegessen hast dass das ei nicht komplett voll war. das liegt an der luftblase im ei die der kleine vogel zum atmen nutzt. damit beginnt er aber erst sehr spät in der Entwicklung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz vor dem Schlüpfen dreht sich das Küken mit dem Kopf zum stumpfen
Ende des Eies und durchbricht die Eihaut (auch Schalenhaut genannt) vor
der sich dort befindenden Luftkammer. Nun beginnt es mit der Atmung.
Wenn das Küken atmet, beginnt es mit dem Eizahn die Eierschale zu durchbrechen, andernfalls stirbt es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heißt "atmet" ab wann er die Atemmuskulatur trainiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?