Wie umgeht man den Passwortschutz eines PDF Dokuments?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Der Sinn des Passworts ist es, das es dich daran hindert das du das Dokument lesen kannst...
Ich habe null Ahnung wie die Verschlüsselung bei dir funktioniert aber mal angenommen das Passwort wird genutzt um mit einem bestimmten Algorithmus das Dokument umzuschreiben (also natürlich nur die Datei nicht den Text an sich) wenn du das Passwort nicht kennst musst du ALLE Kombination testen, das heißt mehrere Trilliarden Male das Dokument versuchen zu entschlüsseln -> nicht möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo IamTheBoss2020,

Den Passwortschutz eines PDF-Dokumentes zu Umgehen ist nur mit viel Technischem Know-How möglich.

Mittlerweile haben viele Verschlüsselungen Ihre ursprünglichen Sicherheitslücken geschlossen.

Das ganze dennoch auf Lücken zu testen sprengt den Rahmen deines Anliegen. Du könntest natürlich einen Cracker anheuern der es für dich Versucht.

Das Passwort per Bruteforce oder Rainbow-Table zu knacken braucht je nach länge des Passwortes schon einiges an Zeit.

Versuchen kannst du es natürlich. Wenn du nur wenig Zeit hast empfehle Ich dir mal Google zu schreiben ob du dafür einen Ihrer Quanten-Computer nutzen kannst ;)

Ansonsten heißt es für dich - Zahlen || Warten || Lassen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Passwort in PDFs ließ sich bis zu einem bestimmten Versionsstand entfernen,d ann hat Adobe nachgelegt und das Passwort wesentlich sicherer gemacht, so dass die alten Tools nicht mehr funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der einzige Weg ist Brute Force, und das einfach mal ewig dauert gibt es letztendlich keinen wirklich funktionierenden Weg! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und inwiefern denkst du ist es legal einen Passwortschutz zu umgehen? Und was denkst du, warum die Tools wohl nicht funktionieren könnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende Dich an den Verfasser des Dokumentes und teile ihm mit, warum Du eine ungeschütze Version benötigts.

Vielleicht kommt er ja Deinem Anliegen nach, wenn es gerechtfertigt ist.

Wenn nicht, dann musst Du mit seiner Entscheidung leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Versuch, ein Passwort zu umgehen, ist immer illegal, oder mangelnde Kompetenz des Passwortverwenders..

Beides sollte hier nicht unterstützt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärst Du denn drauf, wenn man "ganz legal" Deine Passworte umgeht?

Ich fasse es nicht...^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?