Wie umgehe ich eine Zeitsperre des W-lans an eine Huawei p8 lite ohne root?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

deine IP kannst du sehr wohl ändern ohne Root, aber auch das wird dir nichts nützen, da Kindersicherungen im Router/AP normalerweise nicht an eine IP gebunden sind

eine Lösung gibt es ..... mit deinen Eltern reden und Kompromisse eingehen, z.B: gewisse Zeiten für WLAN, usw.

alles andere, wenn deine Eltern draufkommen, macht es nur noch schlimmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Rooten enfällt die Garantie, aber nicht die Sachmängelhaftung (= gesetzlich vorgeschriebene "Garantie").

Wenn Du die IP änders fällt das recht schnell auf. Am Router erscheint ja eine neue IP und die Lücke lässt sich auch je nach Routermodell einfach schliessen. Die rinfachste Umgehungsmaßnahme ist die Nutzung der mobilen Daten. Zudem sollte es ja auffallen, dass Du weiter ewig vor den Teil hängst.

Aber wie wäre es, wenn Du und deine Erziehungsberechtigten mal das Miteinander statt das Gegeneinander praktizieren würden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die IP deines Handys hat damit wahrscheinlich nicht sehr viel zu tun. Eher wurde dein Gerät an sich im Netzwerk gesperrt.
Geh mal an deinen Router und mach schnell ein Bild mit deinem Handy von den Daten, die auf der Rückseite oder Unterseite des Routers stehen.
Je nach dem, welchen Anbieter ihr habt ist das verfahren, um auf den Router zuzugreifen anders. Das kannst du aber ganz leicht googlen. Alle Verfahren haben aber eines gemeinsam: du rufst sie über deinen Browser auf (Firefox, Chrome, etc).
Du solltest, nachdem du auf die Startseite des Routers gelangt bist, das Passwort oder den WPA2-Key eingeben können.
Sobald du dich damit erfolgreich eingeloggt hast, kannst du dein Gerät entsperren. Klick dich einfach mal ein bisschen durch. Ist meistens bei Netzwerk / Sicherheit zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der WLAN Anschluss gehört deinen Eltern also bestimmen sie wer, wie lang darauf surfen darf. 

Ich denke die Einschränkung gibt es nicht ohne Grund. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du müsstest dafür auf den Router zugreifen. Wenn du einen PC zu verfügung hast der im gleichem Internet hängt dann start den mal und gib in der Windows Suche CMD ein und dann gibste im Schwarzen Feld ipconfig ein und gibst den Wert bei Standardgateway in einem Browser ein (Google Chrome oder Internet Explorer oder Firefox usw.) wenn du jetzt Glück hast kannst du ohne Passwort den Router oder auch das Internet einstellen das es sich nicht mehr deaktiviert um eine gewisse Uhrzeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die Serre wohl durch deine Eltern gesetzt wurde, wird dir hier niemand helfen. Vielleicht kannst du die Zeitspanne ja erhöhen lassen. So Jahr für Jahr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird eher nicht nur dein Gerät betreffen, sondern alle Geräte im WLAN. Da ist nicht viel zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GreenRoXx
17.11.2016, 16:39

Was für eine dumme Antwort. Aber Hauptsache nen Apfel als Profilbild haben. Typisch.

0

Mit deinem Handy hat das nicht viel zu tun und Root wird dir da auch nicht helfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Uhi ja. :) Umgehe mal bitte die Sperre. Lass´dich dann von deinen Eltern erwischen. Die schmeißen dann das Handy aus dem Fenster und für dich ist die nächsten 10 Jahre dann nichts mehr mit Internet.

Schade, denn da wäre ich gerne dabei. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?