Wie umfangreich müssen Veränderungen an Software sein, um den Begriff "neue Version" zu rechtfertigen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt nach meinem Wissenstand keine gesetzliche Regelung, die derartiges vorgibt. Was es aber sehr wohl gibt, ist eine semantische Vergabe Versionsnummer. Die Versionsnummer wird daher in drei Teile gegliedert. 

  1.  Major Release
  2.  Minor Release 
  3.  Patch

Die komplette Versionsnummer wird dann aus allen drei gebildet. Damit du es besser nachvollziehen kannst, mal folgende Website für dich herausgekramt. Dort wird alles detailliert beschrieben und somit deine Frage wohl am besten beantwortet wird.

Semantic Versioning » http://semver.org/lang/de/

LG medmonk 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?