Wie umfangreich ist die Arbeit eines Steuerberaters?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Komisch, wenn die Arbeit so geringfügig eingeschätzt wird, dass die Durchfallquote bei der Steuerberaterprüfung bei 40 bis 50 % liegt. Das ist eine der anspruchsvollsten Prüfungen überhaupt.
Ein schlechter Steuerberater kann der Ruin für eine Firma sein, daher müssen alle Steuerberater eine Haftpflichtversicherung zwingend abschließen, da sie ja schließlich ihren Mandanten bei einer Falschberatung etliche Millionen Schaden zufügen können.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo MrKnife, Deine Vorstellung in allen Ehren, aber Selbständige und Arbeitgeber sind das selbe, denn der Arbeitgeber ist auch ein Selbständiger mit der Option das er Arbeitnehmer angestellt hat. Bei Selbständigen und Arbeitgeber ist die Arbeit eines Steuerberaters sehr umfangreich. Es ist nicht in einer Stunde abgehandelt. Zu den Tätigkeiten eines Steuerberaters zählen folgende:

  • Beratung
  • Buchhaltung monatsweise, vierteljährlich oder Jahresweis je nach der Art der Selbständigkeit und des Umfanges des Gewinnes
  • Lohnbuchhaltung
  • Bilanzaufstellung
  • Einnahmen-, Überschußberechnung
  • Kostenberechnung usw.

um nur einige der Tätigkeiten eines Steuerberater zu nennen. Ich kann nicht alle hier aufzählen, denn dann würde ich morgen noch hier sitzen.

Ich konnte leider nur einen kleinen Teil anreissen, doch ich hoffe das ich helfen konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?