wie um einen Jungen "kämpfen"?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ja schreib ihn an und entschuldige dich für dein verhalten. sag dass du ziemlich durcheinander warst wegen der absage unmd dass es dir leid tut. wenn er die Entschuldigung annimmt frag ob ihr euch treffen könnt. das Problem ist nur ich weiß nicht welche art kerl er ist. entweder musst du ihn direkt danach nach einem treffen fragen oder erst 1/2 tage später. das kommt auf ihn an. aber da du ihn kennst weiß du was da besser wäre. wenn du dich mit ihm triffst versucht zs spaß zu haben und sprich das Thema nichtz weiter an. das könnte zu neuem streit führen (es sei denn er fängt damit an, was aber unwahrscheinlich ist)

wenn er dir aber absagt, fragst du ihn warum. wenn er schreibt "nur so" oder ähnliches must du weiter drauf eingehen. das wird ihm nicht gefallen, aber egal. du schreibst ihm eine Erklärung warum du es für wichtig hälst dass ihr wieder freunde werdet. aber schrieb NIEMALS so etwas blödes wie "wir müssen reden" oder "ich muss dir was sagen".

viel glück LG Miauline

Hallo

ich würde ihm schreiben, am besten per Brief. Mich darin entschuldigen und sagen dass man Fehler gemacht hat (und welche). Zum Schluss würde ich schreiben, dass du gerne mit ihm befreundet bleiben willst und einen Neuanfang auf freundschaftlicher Basis starten willst. Schreib nix von Beziehung oder so. Dann kannst du nur hoffen, dass er darauf eingeht und sich aus eurer Freundschaft vielleicht was entwickelt

Also wenn die Freundin sich eingemischt hat, hast du die nicht auch schon zur Rede gestellt? Magst du die denn jetzt überhaupt noch? Wenn nicht dann könntest du ihm ja in Ruhe erklären, dass das garnicht stimmt, w sie geschrieben hat. Und natürlich entschuldigen. Und ich finde in dieser Jahreszeit Eis essen toll! :) Viel Glück

Was erwartest du von ihm bitte wenn du ihn die große Liebe gestehst und dann 2 Tage später blockst du ihn. Da würde ich dich auch nicht mehr ansprechen.

Ich würde dir erst mal raten das du normal zu ihm bist. In Park kannst du natürlich mit ihm gehen und Händchen halten, aber wenn er von dir nichts will ist das auch überflüssig ;)

Liebe kann man nicht erkämpfen außer du bist 12 und hier geht es um eine 2 Wochen Beziehung, dann kannst du zu ihm hingehen und sagen "Du bist nun mein Freund."

entschuldigen macht auf jeden fall sinn! aber mach das lieber persönlich, nicht übern chat oder sms. und wenn er noch maulig ist, dann gib der sache bißchen zeit.

dieses "vielleicht entwickelt sich was" wird dir früher oder später das genick brechen. freundschaften in denen einer vom anderen was will funktionieren nicht. du könntest dir eine menge leid ersparen wenn du dich von ihm fern hältst bis sich keinerlei romantische gefühle mehr für ihn zeigen

lovelycake 26.07.2013, 10:03

Ja aber dass da keine gescheite freundschFt laufen kann ist ihm doch auch klar aber wieso will er dann unbedingt dass wir weiterhin freunde bleiben ?

0
m0belix 26.07.2013, 10:14
@lovelycake

du bist ihm wichtig, als "kumpel", so fies es für dich klingen mag. aber er schätzt halt wirklich die freundschaft, du hast doch auch freudne die du nicht missen willst? aber dabei musst du an dich denken, du bist die die leidet. es hilft dir nicht mit ihm befreundet zu sein. du wirst dir immer mehr versprechen und jede freundschaftliche geste falsch deuten

0

Ja entschuldige dich! Naja im Park könnt's halt reden..Ihr könnt aber auch in den Zoo gehen!

Was möchtest Du wissen?