Wie um bedenkzeit bitten email?

1 Antwort

Hallo YaminDinx,

wenn man Dir keine Frist gesetzt hat, brauchst Du auch nicht um Bedenkzeit zu bitten. Das ist ohnehin normal, dass man erstmal eine Nacht drüber schläft (oder auch zwei oder drei).

Naja, das kommt net gut rüber, wenn ich da mich gar nicht melde.. Die Arbeitszeiten sind halt so blöd, sodass ich während den Semesterferien von 15-21 Arbeiten muss.. Die Ferien wollte ich für was anderes ausnutzen ^^ Morgens wäre der Anfang kein Problem, aber Mittags anzufangen..

0
@YaminDinx

Vielleicht kannst du ja deinem potentiellen Arbeitgeber fragen, ob sich da eine gemeinsame Lösung finden lässt.

Oder du bestätigst den Eingang der Mail und schreibst, dass du dich in ein paar Tagen melden willst?

0
@YaminDinx

Hast Du die Zusage schon länger vorliegen? Dann würde ich meine Aussage relativieren. Wenn Du sie aber heute bekommen hast, dann bleibe ich dabei: 3 Tage Bedenkzeit sind völlig normal und kein Grund für eine Nachfrage.

1
@judgehotfudge

Hab sie erst heute bekommen. Update: Hab eben mit meinem Onkel telefoniert, der ebenfalls ein Job für mich hat, aber die Entscheidung erst am Montag gefällt wird...

0
@YaminDinx

Dann musst du dir keine Gedanken machen :) Ansonsten würde ich einfach mal mit dem Arbeitgeber reden. Denke, dass sich da schon eine Lösung finden wird.

0

Falls ich beim Vorstellungsgespräch direkt eine Zusage bekomme, kann ich dann um Bedenkzeit bitten?

Hallo.

Ich habe an zwei Tagen hintereinander jeweils ein Vorstellungsgespräch. Ich würde am liebsten in dem Unternehmen arbeiten, wo das zweite Vorstellungsgespräch ist. Falls ich nun bei dem ersten Vorstellungsgespräch direkt eine Zusage bekommen sollte (ist mir schonmal passiert), darf ich dann um Bedenkzeit bitten?

Wenn ja, womit sollte ich das begründen? Ich würde nur ungern sagen, dass ich noch ein Vorstellungsgespräch bei einem Unternehmen habe, für das ich eigentlich lieber arbeiten möchte, das käme ja wahrscheinlich nicht gut rüber.

Was meint ihr? Danke im Voraus.

...zur Frage

Hallo, ich habe mich per E-Mail beworben und die Zusage zu einem Vorstellungsgespräch nicht gesehen und bin nicht hingegangen was soll ich jetzt machen??

Was soll ich dann in einem email schreiben? kann jemandem helfen? wie soll ich dann das formulieren?

...zur Frage

zusage per Post?

Bekommt mann nach einem Vorstellungsgespräch die Zusage per Post oder per Telefonanruf? Wie lange dauert eine Zusage?

...zur Frage

Terminvorschlag für einen Vorstellungsgespräch vorschlagen wir formuliere ich es?

ich weiss nicht wie ich die email zurück schreiben soll kann mir jemand bitte schnell wie möglich helfen :D

...zur Frage

Einladung zum Vorstellungsgespräch per E-Mail?

Hallo zusammen,

kurz zum Hintergrund:
Ich habe mich vor einigen Tagen per E-Mail bei einer Firma beworben. Gestern erhielt ich gegen 12 Uhr die erste E-Mail von der besagten Firma mit der Einladung zum Vorstellungsgespräch. An sich was schönes, aber in der E-Mail steht nur: Montag, 11 Uhr, Ort XXX. Kein Datum welcher Montag gemeint ist.
2 Stunden später eine erneute E-Mail von der selben Firma. Der Termin hätte sich geändert und würde nun am Montag, 11 Uhr, Ort XXX (selber Ort wie bei der ersten E-Mail) stattfinden. Wieder kein Datum und für mich zumindest auch keine Änderung des Termines sichtbar?
Wieder eine Stunde später die dritte E-Mail. Der Termin hätte sich wieder geändert. Montag, 11 Uhr, Ort XXX (wieder der selbe lach).

Da ich nicht 24/7h am Tag vorm PC und somit auch nicht vor meinen E-Mails sitze, und ich es auch nur so kenne das man angerufen wird habe ich diese "Einladung" auch gerade eben erst gesehen. Da heute noch dazu Sonntag ist und man somit auch niemanden erreichen kann frage ich mich nun wie ich vorgehen soll.

Die letzte E-Mail wurde kurz vor Feierabend geschrieben, somit habe ich auch keine Chance den Termin evtl. abzuändern da ich morgen um 10:30 bereits einen Termin zu einem anderen Vorstellungsgespräch habe.

Meine Frage ist nun:
Ist es üblich das man per E-Mail, kurz vor Feierabend zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird? Und das auch noch gleich am darauffolgenden Montag? (Ich gehe zumindest mal davon aus das morgen gemeint ist...)

Wie gehe ich nun am besten vor? Ist diese E-Mail überhaupt ernst zu nehmen? Der, der die E-Mail geschrieben hat, hat nämlich seinen eigenen Namen falsch geschrieben.
Was meint ihr? Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Habe ich nun eine Zusage oder eine Absage für ein Vorstellungsgespräch?

Ich wurde von einer Firma gestern per Telefon zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Und heute kam eine Email, dass sie meine Bewerbung nicht in Betracht ziehen können. Ist das nun eine Absage oder ein Zusage für ein Vorstellungsgespräch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?