Wie überzeuge ich Studentinnen und Studenten von der Unterrichtsführung meiner Kolleginnen und Kollegen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Studenten sind anders wie Beamte. Ich würde mich jeweils konkret auf die kritik einlassen und von dem studenten eine begründung hören wollen. Ich würde mich weder rechtfertigen noch sonst überheblich allwissend darstellen. Diskutiere mit den Studenten darüber statt nur trockene fachkenntnisse weiter zu reichen. Sei wohlwollend und höre zu. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du kulant bist aber man trotzdem bei dir etwas lernt :) .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SelektionsPache
27.02.2017, 21:19

Ich bin eine gerechte Person.

1

Mit Professionalität - im Verhalten und den Lehrinhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SelektionsPache
27.02.2017, 21:18

Die Studentschaft ist diesbezüglich nicht überzeugt. Sie respektiert nicht meine gewaltige Erfahrung.

1

Was möchtest Du wissen?