wie überzeuge ich meinen vater von einer katze?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die katze würde bestimmt ALLES kaputt machen

Alles nicht grade, aber doch vieles.

Wenn dein Vater ein Problem mit solchen Folgen der Katzenhaltung hat, dann ist er auch nicht zu überzeugen. Es gibt nichts Schlimmeres, als wenn eine Katze ständig gescheucht oder mit der Blumenspritze verfolgt wird, nur weil sie an irgendwelche Sachen geht, die tabu sein sollen. Damit wird keiner glücklich, am allerwenigsten die Katze.

Zeig deinem Vater doch einfach mal ein paar Seiten im Internet. Und manchmal ist es besser eine nicht junge Katze zu nehmen denn die wissen was sie dürfen und wo sie auf Toilette zu gehen haben. Das ist ein gutes Argument. Denn mit baby Katzen hat dein Vater recht die wissen noch nicht wo sie nicht ran dürfen also werden sie auch Dinge kaputt machen. LG

Was möchtest Du wissen?