Wie überzeuge ich meinen Vater ins Fitnessstudio gehen zu dürfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sag das du dich sportlich dann betätigst und/oder sag das du ihm das Geld zurück zahlst wenn du nicht regelmäßig hingehst ich denk das wird ihm am ehesten interessieren ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könntest du es dir von deinem taschengeld oder sonstigem einkommen leisten?

Schlag vor das du es selber zahlst. Wenn du dann wieder nicht regelmäßig hingehst ist es dein geld was den bach runter geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Mädchen beeindrucken willst, mach das lieber mit Grips und Charakter als mit Muskeln. Auch wenn ich mich frage, wozu die Geldverschwendung, ist das deine eigene Verantwortung. Wenn dein Vater nach wie vor dagegen ist, wirst du das akzeptieren müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xSasukex
16.10.2016, 18:30

Wie kommst du darauf, dass er Mädels beeindrucken möchte? Und selbst wenn, dann ist das auch eine gute Motivation. Die ganzen anderen positiven Effekte von Training wird er dann trotzdem ebenfalls haben. Auch wenn ich mir sicher bin, dass sich seine Motivation zu trainieren im fortgeschrittenen Bereich verändern wird.

0

Was möchtest Du wissen?