Wie überzeuge ich meine Eltern vom Schulwechsel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

WAS für Probleme hast du denn mit deiner Klasse?

Sicher das die in der neuen Schule nicht auftreten?

Wie würdest du in die neue Schule kommen?

Um so bessser du das deiner Mutter erklärst um so mehr Chancen hast du erst mal bei ihr. Denn auch die neue Schule muss dich annehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht mal mit dem Klassenlehrer oder Vertrauenslehrer über deine Probleme sprechen, dass der deine Eltern zu einem Gespräch einlädt und sie vielleicht eher überzeugen kann als du...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe die ersten 3 Wochen nach den Sommerferien die Schule auch gewechselt, hab gewechselt, weil da niemand mehr war den ich kannte und wollte mich nicht so mit anderen anfreunden..

Ich bin von der Berufsbildenden Schule Technik zu einer wirtschaftlichen gewechselt, und meine Noten hier sind viel schlechter geworden..

Pass auf das du nichts bereuen könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?