Wie überzeuge ich meine Eltern, dass sie mir Spiele ab 16 erlauben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie alt bist du denn? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ryda2097
29.10.2015, 18:37

Steht dran 14^^ 

0

Ich würde versuchen sie so gut wie möglich über die Materie zu informieren. Zeig ihnen warum du diese Spiele zocken willst und was der Reiz dahinter ist. Wenn es dir möglich ist lade dir mal eine Beta herunter und zeige deinen Eltern wie das Spiel wirklich ist und was du darin zu tun hast. Wichtig ist meiner Meinung nach halt die Offenheit und Ehrlichkeit, weil ich denke dass man nicht in der Lage ist etwas zu bewerten ohne es wirklich! zu kennen bzw. ohne sich damit auseinandergesetzt zu haben wie es in der Realität ist abseits von den Medien.

Hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hoffentlich gar nicht, die Spiele sind ab 16 punkt, Sehr veranwortungsbewusste Eltern. xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marc8chick
29.10.2015, 18:40

Unten in der Beschreibung habe ich extra geschrieben : Sowas bitte nur mit Begründung

0

gar nicht, sei stolz auf deine verantwortungsbewussten eltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marc8chick
29.10.2015, 18:39

Siehe Fragebeschreibung (nur mit Begründung)

0

Heimlich machen ist keine Option weil das bekommen sie raus. Rede offen mit ihnen darüber und erzähle ihnen alles was du hier als Argumente aufgeführt hast, weil schlecht sind die alle nicht.

Sie werden es verstehen oder halt nicht. 

Aber mal ehrlich mit 1,5h am Tag bringst du's in keinem Spiel sehr weit. Deswegen investiere deine Zeit lieber in sinnvollere Dinge. Wäre mein Rat aber das muss eigentlich jeder selber wissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LolzGaming
30.10.2015, 09:00

Stimmt eigentlich sind 1.5 h am Tag überhaupt nichts, das lohnt sich eigentlich garnicht sich Spiele wie starwars battlefront zu kaufen

0

Sorry Beschreibung kam erst später, damit haben sich die ersten beiden Antworten wohl geklärt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir aufrichtig leid für dich, ich verstehe auch überhaupt nicht wieso Eltern ihren Kindern Spiele wie zb Star Wars battlefront nicht erlauben (Ich durfte es auch nicht spielen aber nachdem ich mir meine ganze festplatte mit gratis "Killerspielen" vollgeknallt habe (2 terrabyte) die ich sowieso nie gespielt habe, kaufen sie mir jetzt plötzlich alle Spiele oder um es besser auzudrücken: Sie erlauben es mir das ich mir die Spiele mit meinem eigenen Geld kaufe) Ich meine das sind fucking COMPUTERSPIELE, das Argument "Killerspiele" machen Gewalttätig und dumm ist sowas von verblödet.  Sie machen höchstens aggressiv wenn man eine geistige Behinderung hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?