Wie überzeuge ich meine Elteen davon, mich bei meinem Freund übernachten zu lassen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ganz ehrlich: wenn ich deine Mutter wäre, würde ich das auch nicht erlauben. Du bist noch sehr jung und zudem seid ihr erst zwei Wochen zusammen.. das ist, bei aller Verliebtheit, viel zu kurz, um schon beieinander zu übernachten. Ihr habt tagsüber genug Zeit, um euch weiter kennen zu lernen.

Auch wenn ihr noch nicht vorhabt, Sex zu haben, kann das doch durch die körperliche Nähe schneller passieren, als du denkst. Und deine Eltern wollen jetzt ganz sicher noch keine Großeltern werden. Natürlich weiß ich, dass man nicht zusammen die Nacht verbringen muss, um Sex zu haben... aber die Gefahr, dass das unbeabsichtigt passiert, ist doch bedeutend höher, wenn man zusammen in einem Bett liegt.

Wenn deine Eltern so ticken wie ich, dann wirst du sie nicht dazu bringen können, dir das zu erlauben. Lernt euch erst mal besser kennen, und macht euch - auch wenn ihr noch nicht beabsichtigt Sex zu haben - Gedanken über eine sichere Verhütung, damit ihr vorbereitet seid, falls "es" trotzdem passiert.

Vielleicht lassen deine Eltern ja in ein paar Monaten eher mit sich reden... falls ihr dann überhaupt noch zusammen seid.

Michaela0606 17.05.2017, 23:12

Wir wüssten schon wenn es passieren würde mit was wir verhüten und wenn es passiert dann ist es eben so. Und eigendlich was geht es meine Eltern an wann und mit wem ich habe das ist doch wohl eher meine Entscheidunc oder!?

0
putzfee1 18.05.2017, 00:14
@Michaela0606

Oha, Mädchen, es dauert noch drei Jahre, bis du volljährig bist und tun und lassen kannst, was du willst. Bis dahin sind deine Eltern für dich und das, was du tust, verantwortlich und haben auch das Aufenthaltsbestimmungsrecht. Du kannst also noch nicht tun und lassen, was du willst.

2

Ich denke sie sollten ihn auch erstmal richtig kennen lernen. Auch wenn es dir so scheint als würdet ihr euch schon sehr gut kennen und das innerhalb von ca. 2 Wochen, müssen die Eltern der Person erstmal selber glauben. Sie lassen dich erst dann zu ihm ins Haus zum Übernachten wenn sie überzeugt sind, was für eine nette Person dein Freund ist ^^ Also nimm ihn doch mal für eine Quatschstunde zu dir mit nach Hause und redet mit ihm und deinen Eltern. Vorher aber natürlich Bescheid sagen, auch wenn sie schon von deinem neuen Freund wissen. :)
-lg

Michaela0606 17.05.2017, 19:01

das Problem ist er geht in ein Internat und daher führen wir sozusagen eine Fernbeziehung

0
Michaela0606 17.05.2017, 23:16

Telefonieren und Skype da lernt man jemanden echt gut kennen

0
Michaela0606 19.05.2017, 17:33

warum nicht wir haben ja keinen tieferen gedanken dahinter es ist nur so wir gehen schwimmen und er will mich nicht abends allein heim fahren lassen und mich kann auch niemand holen oder nachhause fahren

0

Also ich würde mit einer Freundin abmachen dass du sagst du wärst bei ihr und dann gehst du zu dem Jungen. Haben ich und eine Freundin immer gemacht wenn wir mit 16 Party machen wollten

putzfee1 18.05.2017, 00:16

In den allermeisten Fällen fliegt das auf. Vor allem in einem Fall wie diesem, wo die Eltern wahrscheinlich ganz schnell ahnen, was Fräulein Tochter tatsächlich im Sinn hat. Dass ihr Eltern immer für doof haltet!

1

Ich kann deine Eltern verstehen. Kennen sie den Jungen und seine Eltern? Sind seine Eltern damit einverstanden, dich über's Wochenende als Gast zu haben?

Michaela0606 17.05.2017, 18:56

Nein sie kennen ihn und seine Eltern nicht. Seine Eltern sind eimverstanden damit mich als Gast zi haben.

0
Mignon5 17.05.2017, 19:00
@Michaela0606

Stelle deinen Freund erst einmal deinen Eltern vor und dann sollten eure Eltern telefonieren, damit sie sich gegenseitig kennenlernen. So wirst du deine Eltern nicht überzeugen können. Deine Eltern möchten schließlich wissen, wo und bei wem du übernachtest.

1
Michaela0606 17.05.2017, 23:18

Ja aber was ich nicht ganz verstehe ist, dass ich auch schon ein paar mal bei jungs übernachtet habe und da hat niemand was dagegen gesagt.

0

Du kannst nur mit ihnen reden.

Im Übrigen dürftet Ihr auch Sex haben.

TalhaCetoo 17.05.2017, 19:01

Meiner Meinung nach noch etwas zu jung auch wenn es gesetzlich okay ist :/ Sie sollten das nur dann machen wenn sie sich auch mit Verhütungen etc. schon sehr gut auskennen

1
Michaela0606 19.05.2017, 17:34

ich kenn mich da aus sorry aber das war ursprünglich nicht meine frage

0
beangato 19.05.2017, 18:01
@Michaela0606

wie kann ich meind Elteen dazu bringen mich bei ihm Übernachten zu lassen?

Nicht?

Meine Antwort:

Du kannst nur mit ihnen reden.

0

Du kennst ihn seit 2 Wochen - Das ist wenig.

Indem deine Eltern deinem Freund vertrauen, und ihn gern haben.
Dann darfst Du wohl bei ihm übernachten, oder er bei Dir.

Michaela0606 17.05.2017, 18:59

wir kennen uns schon länger sind aber erst seit 2 Wochen zusammen

0

Du bist 15 und darfst nicht bei deinem Freund übernachten das ist normalerweise nicht so (bei Deutschen/Österreichern...)


Vielleicht darf er bei dir übernachten.

Michaela0606 17.05.2017, 18:57

Ich komme aus Österreich und bei meinee Freundin ist das das gleiche Problem mit ihrem Freund und dem Übernachten

0
Alwin0702 17.05.2017, 18:59
@Michaela0606

Dann tut es mir Leid, aber es lässt sich nicht viel machen.

Probier mal deinem Eltern deinen Freund vorzustellen.

0

Herkunft?

Bei Deutschen ist es glaub nicht mal so streng wie bei Ausländer-Familien.

Mfg

Michaela0606 17.05.2017, 18:55

Wir kommen beide aus Österreich wohnen nur in einem anderen Tal.

0

Irgendwie traurig die Jugend heut zutage Mit 13,14,15,16,17 Jahren hatte ich andere dinge im Kopf

Michaela0606 17.05.2017, 23:14

Das war nicht meine Frage und ich kann nichts dafür das Mädchen früher nur mit Puppen gespielt haben anstatt das Leben tu genießen.

0

Was möchtest Du wissen?