Wie überwintert man am besten eine Lampionblume?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie braucht zum Überwintern auf jeden Fall einen Platz in der Erde und sollte auch nie austrocknen. Übrigens eine weise Entscheidung, sie in einen Topf oder Kasten zu setzen, da sie im Freiland sehr einnehmend und raumgreifend ist.

Zurückschneiden, an einen kühlen Ort stellen und drauf achten, daß die Wurzeln nicht vertrocknen. So treibt sie im Frühjahr wieder aus.

Auf dem Balkon würde ich sie nur dann lassen, wenn der Topf eingewickelt und vor Frost geschützt ist.

die wurzeln bilden neue pflanzen.

also. ich würde sie im blumenkasten im garten eingraben.

an sich ist sie winterhart

Was möchtest Du wissen?