wie überwintere ich eine Melonenbirne die im Garten sitzt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sobald Frost gemeldet wird, ab ins Haus, Treppenhaus oder Wintergarten. Dort hell und vor Frost geschützt überwintern. Was für alle Pflanzen gilt, ab September bzw dessen Ende die Düngung einstellen, und später dann im Haus nur dann gießen wenn der Topf bzw Wurzelballen fast trocken ist. Im Frühjahr erst nach den letzten Frostperioden raus, was meißt die Zeit nach den Eisheiligen ist.

Gruß Vlk´

Ilsegerd 29.08.2012, 00:30

Soll ich sie ausgraben und in einen Topf setzten? Sie ist ziemlich groß, da müsste ich sie ja zurückschneiden, geht das?

0
broudsubn 29.08.2012, 21:46
@Ilsegerd

Klar geht das. Nehme soviel Erde aus dem Wurzelbereich mit in den Topf und bitte keine gedüngte Blumenerde verwenden. Erst im Frühjahr kannst du wieder düngen. Ich bin da jetzt nicht der große Fachmann, denn mein alter Beruf bezog sich auf Gartenbau. Wenn dir dein Haus oder Wohnung genügend Platz bietet, würde ich ich alle Triebe grob 1/3 einkürzen, ist das immer noch zu wenig, kannst du es ja einmal mit 1/2 der Masse versuchen. Kommt immer auf dein Platz an der dir zur Verfügung steht. Jedenfalls besser als sie wegen dem Winter zu verlieren. Versuch macht klug. Viel Glück. Warte aber bis du merkst das der erste Frost angesagt ist, denn jetzt schon ins Haus holen, würde sie evtl zu neuem Wuchs anregen.

0
Ilsegerd 31.08.2012, 20:55
@broudsubn

Hallo broudsubn.

Vielen lieben Dank für deine Antwort, Das ist wirklich sehr hilfreich, und ich werde es so machen. Wegen dem Platz ist es ok, ich könnte praktisch die ganze Pflanze reinholen. Aber ich denke es ist besser für die Pflanze wenn sie gestutzt wird. Oder? Liebe grüße, Ilse

0
broudsubn 31.08.2012, 21:14
@Ilsegerd

Wenn du genug Platz hast, würde ich maximal nur 1/5 der Trieblänge einkürzen. Also nicht nur die Höhe, sondern gesammt. Foto wäre nützlich.

Und danke für den Stern, freue mich wenn ich helfen konnte.

0
Ilsegerd 31.08.2012, 21:43
@broudsubn

Du konntest mir sehr helfen, und bitteschön, ich meine du hast ihn verdient.

Wie soll ich das machen mit dem Foto? ( Bin blutiger Anfänger )

0
broudsubn 03.09.2012, 23:27
@Ilsegerd

Oje hatte dich fast vergessen.

Wenn du nur ein Handy hast, müßte ich GF Freunde fragen, wie sie dir helfen können, denn Handy ist nicht mein Ding. Hast du aber ein Fotoapparat mit einer SD Karte, dann geht es ganz einfach.

Mache mehrere Fotos, entnehme dann die SD Karte aus dem Apparat raus, und stecke sie in Buchse des PC wo der Computer deine Karte auslesen kann. Zu kompliziert ? Nehme die SD , stecke sie in ein SD Stick und stecke den dann an ein USB Anschluss am PC an.

Frage einfach Leute die das besser erklären können, ich weiß zwar wie es geht, kann das aber schlecht erklären. :(((

0

Hallo, du musst die Melonenbirne mit ins Haus nehmen,vorneweg schneidest du sie etwas zurück.Wie gesagt setze sie in einen großen Topf.Wenig Wasser geben.Hast du deine Früchte schon abgenommen?Meine werden jetzt reif.Habe so um die 20 daran hängen. LG Zerglein

Ilsegerd 31.08.2012, 20:49

hallo Zwerglein, ich danke dir für deine hilfreiche Antwort. Nein ich habe meine Früchte noch nicht abgenommen, die sind auch unterschiedlich groß, und ein paar davon bekommen Streifen. Ich muss dir sagen, ich hatte gar keine Ahnung was ich da habe, habe die Pflanze in unserem Urlaub in einem Supermarkt entdeckt, und da ich ein großer Gartenfan bin habe ich sie gekauft und zuhause eingepflanzt. Habe anscheinend den richtigen Platz gewählt, sie gedeiht prima, ich weiß nicht genau wie viel Früchte dran sind, aber es sind jede Menge. Morgen werde ich sie mal zählen ;-) Wann kann man sie denn abnehmen und wie müssen sie da aussehen? LG. Ilse

0
zwerglein 06.09.2012, 08:58
@Ilsegerd

Hallo Ilsegerd, Habe gestern meine ersten Früchte geerntet. Zwei habe ich gleich gegessen.Einfach lecker.Sie sind reif wenn die Schale etwas gelb wird und die Streifen lila werden.. Sie reifen im Haus auch noch nach.. LG Zwerglein

0

Mir ist nichts anderes bekannt, als dass sie einjährig ist, also auch im Topf.

Ilsegerd 29.08.2012, 00:27

ich danke dir für deine Antwort. Eine Melonenbirne ist mehrjährig, ich weiß bloß nicht wie ich die im Garten überwintern soll.

0
Pinova 29.08.2012, 12:41
@Ilsegerd

ah, ok. Vielleicht sollte ich ihr doch noch einmal eine Chance geben.

0

Was möchtest Du wissen?