Wie überwindet man seine Angst (Autos)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst mit ihr fahren, langsam, wo es wenig Verkehr gibt zuerst, und immer erst aufhören wenn sie ruhig ist und die Angst auf 1-2 ist (einstufen lassen am anfang von 0 bis 10). Das ist Verhaltenstherapie. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir dringend ans Herz legen, diese Angst nicht auf eigene Faust versuchen, zu bändigen. Du kannst damit alles schlimmer machen.

Hierbei bedarf es wirklich eines Fachmannes. Und den sollte sie unbedingt aufsuchen, am besten in deiner Begleitung.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?