Wie überwindet ihr euren Stolz, euch bei einer Person zu melden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mach dir einfach klar, wen du da "bestrafst".

Vermutlich bist das eher du, als die Person, sonst würde dich das nicht beschäftigen.

Sieh es nicht als "Schwäche" oder "Aufgabe" an, wenn du auf die Person zugehst, sondern als Größe.
Je nachdem, warum einem das der eingebildete(?) "Stolz" verbietet: Sich zu melden, heißt ja nicht alles zu verzeihen. Es heißt: du bist mit wichtig, aber wir müssen noch etwas klären!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach, du bist der Alpha und du meldest dich. Wenn du bock hast, dann schreibt ihr.. So denke ich haha hilft auch 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So Einsicht quasi?
Über den eigenen Schatten springen?

Mit Einsicht, Demut und Liebe kann das schon mal gelingen....  ;-))

Stolz ist die Maske der eigenen Fehler.
Talmud
»Lehre«, Sammlung der Gesetze und religiösen Überlieferungen des Judentums nach der Babylonischen Gefangenschaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

melde dich einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach melden :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?