Wie überweist man Geld am Automaten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei der Sparkasse gibt es einen Automaten, wo du normalerweise immer die Kontoauszüge holst. Da kannst du auch "Überweisungen" tätigen, also an dem Automat. Dort musst du dann die Kontonummer und die Bankleitzahl angeben zu welcher Bank du den Betrag überweisen möchtest. Also auf der Internetseite von dem Shop müssten deren Bankdaten angegeben sein. Und natürlich den Namen der Firma angeben, damit die Bank auch weiß, wer gemeint ist. Und unter "Verwendungszweck" gibt man dann die Bestellnummer an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingNeonGelb
12.10.2011, 15:38

Und auch den Banknamen ? Und was bedeutet die BIC und IBAN Nummern und Buchstaben in meiner Mail ? Muss ich die auch angeben ?

0

du brauchst Deine EC-Karte und die PIN dafür.
Die Karte steckst Du in den Automat, wählst "Überweisung" aus und gibst dann über die Tastatur in die passenden Felder den Empfänger des Geldes, dessen Kontonummer und Bankleitzahl, den Betrag und, in die Zeile "Verwendungszweck" die Bestellnummer ein.
Danach musst Du noch Deine PIN-Nummer eingeben und die Überweisung wird ausgeführt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Geldautomaten kannst Du nichts überweisen. Das geht nur

  • mit Überweisungsvordruck am Schalter,
  • mit Online-Banking daheim vom PC aus oder
  • an einem Selbstbedienungsterminal in der Sparkassenfiliale
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unter VERWENDUNGSZWECK wird die Kunden-und Bestellnummer angegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zur Bank mit deiner rechnung und lass es dir zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?