Wie überweise ich Geld in anderen Sparkassen-Kreisen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, es ist nicht dieselbe Bank. Es gibt in Deutschland über 400 verschiedene, eigenständige Sparkassen.

Da aber alle Sparkassen mit dem gleichen IT-Dienstleister zusammenarbeiten, kannst du auch bei allen Sparkassen die Kontoauszugsdrucker nutzen und an den SB-Terminals Überweisungen eingeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das löst du doch am einfachsten über eine Freischaltung des Girokontos für das online Banking. Dann kannst du von jeden "sicheren" PC deine Überweisungen z.B. mit EC-Karte und TAN Gernerator aus beauftragen.

Schau dir auch mal an welche Kontoarten mit welchen dazugehörigen Gebühren deine Sparkasse anbietet. Oft sind Konten für Schüler, Azubis und Studenten noch kostenfrei oder günstiger. Achte aber auf jeden Fall auf die monatlichen Kosten und die nutzungsabhängigen Kosten. Bei mir am Ort hat die Sparkasse die Kontogebühren ab dem nächsten Jahr drastisch erhöht. Das Girokonto online hat hier einen monatlichen Grundpreis von 4,90 € und jeder Besuch am Kontoauszugsdrucker kostet 1,50 € (online natürlich kostenlos). Jede belegbehaftete Buchung oder z.B. Auszahlung am Schalter ebenfalls  1,50 €.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, es ist die selbe Bank. Jedoch kenne ich den Grund nicht.
Ich muss z.B., wenn ich in Rheinland Pfalz auf meine Bank gehe und etwas überweisen will, 12 Euro Bearbeitungsgebühren bezahlen.
Um das zu umgehen, müsste ich eben sagen, dass ich dort nun mein Konto möchte.
Es liegt nicht in deren Aufgabenbereich solche Aufgaben zu tätigen.
Kann auch sein, dass es anders funktioniert. Jedoch geht es bei mir nicht anders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die nehmen gerne Gebühr. Hast Du kein Onlinebanking? Dann wäre das egal.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielen Dank für die schnellen Antworten!
Ich versuche es erstmal am SB-Terminal und denke danach vielleicht über eine Umstellung meines Kontos nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Onlinebanking?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verschiede Sparkassen sind eben nicht dasselbe Institut. Deshalb geht es nicht. Das Zauberwort heißt Online-Banking.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von J0eSpivy
20.11.2015, 12:01

Richtig.

Hinzu kommt, das Online-Konten meisstens sogar ohne Kontoführungsgebühren sind.

0

Was möchtest Du wissen?