Wie überweise ich einen Betrag an Geld?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn dort als Verwendungszweck "FH-Nummer 236745..." vorgegeben ist, solltest du das auch so in der Überweisung angeben.

Eine Nummer ohne Zusammenhang ist meist schwerer zuzuordnen als mit einer klaren Angabe, worum es sich handelt (ebenso bei Kundennummer, Rechnungsnummer, Mitgliedsnummer usw.).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein Verwendungszweck angegeben ist, musst du alles Angeben. Das scheint eine Bestell, Kunden, oder Aktennummer zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die FH Nummer muss mit dabei sein, damit die Zahlung ordnungsgemaess bei der Firma verbucht werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau das was da steht, also mit Nummer :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?