Wie überweise ich bei der Sparkasse Geld von meinem Girokonto auf meine Kreditkarte?

5 Antworten

wenn´s immer so einfach wäre...ich such auch die antwort, denke aber bei der sparkasse geht das net... hypothetisch...ich habe eine kreditkarte mit nem limit, ich reise viel auf montage, somit viele hotelbuchungen, diese laufen häufig über kreditkarte... jetzt ist mein limit ausgeschöpft, der halbe monat erst rum, bum hab ich ein problem...mein tip...dkb, girokonto und kreditkarte dort, ich kann geld vom konto auf die kreditkarte überweisen, ich kann sogar ins plus gehen mit der kreditkarte

Bei welcher Sparkasse? Es gibt über 400 verschiedene...

Sparkasse ist Sparkasse ... und die ist eine Bank ... Und welche Sparkasse ist an sich egal ... ob es nun, wie bei mir die Kreissparkasse leipzig ist, oder sonsteine ...

0
@Rolf42

Das hat aber nunmal nichs mit einer Kreditkartenfuntion zu tun, oder?

0
@Lipziger

Auch das Konto für Einzahlungen auf die Kreditkarte muss nicht bei allen Sparkassen gleich sein, weil sich auch hier die Angebote unterscheiden.

Manche Sparkassen bieten z.B. die Mastercard an, manche die Visa-Card, und mache beides.

0
@Rolf42

ja ... ich war irgendwie nicht von einer prepaid-Kreditkarte ausgegangen ... Dann ist es natürlich nicht ein und das selbe konto, auf welches man einzahlen muss ...

0
@Lipziger

die Angaben zu dem Gegenkonto stehen auf jeder deiner Kreditkartenabrechungen. Bei 'prepaid Karte.

0

Ich versteh dich nicht so ganz. Wenn du eine normale Kreditkarte hast wird der Betrag von deinem Konto abgebucht ... Also du zahlt mit einer Kreditkarte im Voraus ...

Also brauchst du doch nichts "auf die Karte" zu laden.

Was möchtest Du wissen?