Wie überstreicht man alte Fliesen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

habe ich vor kurzem gemacht:Im Baumarkt gibt es von Schöner Wohnen Reiniger,Grundierer und Farbe.Erst aber die Fliesen abschleifen, den ganzen Staub absaugen dann den Reiniger 7,99€ dann den Grundierer 7,99€ und dann die Farbe 35,00€ den 1/2 liter.Schaumroller und Schaumpinsel nehmen.Material kann man nachher wegwerfen wegen der Farbe und ich würde Handschuhe tragen weil die farbe geht ganz schwer weg.

Es gibt extra Lack fürs übersterichen von alten Fliesen. man muss aber ersteinmal die Silikonfugen zwiscjhen den Fliesen entfernen, geht am bestem mit einem Cuttermesser. Das reicht aber noch nicht, danach muss man die Silikonreste mit Silikonentferner einstreichen, damit wirklich alle Rückstände entfernet sind. Der Lack würde darauf nicht halten. Nach dem lackieren den Lack eine Woche durchtrocken lassen, zur Sicherheit.

Was mein Vorgänger vergessen hat: die Fliesen müssen penibelst gereinigt werden. Am Besten mach reinigt die Fliesen mit Essigessenz, das entfernt alle Fett und Schmutzreste, damit der Lack auf den Fliesen auch gut hält. Danach lieber auch noch Fliesen grundierung auf die Fliesen streichen, sonst blättert der Lack schnell ab.

Was möchtest Du wissen?