Wie übersetzte ich das ins Englische?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

https://translate.google.de/?hl=de&tab=wT#de/en/Die%20Arbeit%20der%20X%20(Verein)%20wird%20von%20zwei%20Aspekten%20gepr%C3%A4gt%3A%20zum%20einen%20von%20der..


stimmt auch mehr oder weniger. 

DutMura 18.01.2017, 17:24

Dankeschön

0
XEQtR 18.01.2017, 17:27
@DutMura

Bitte, aber solltest nicht alles durch den Übersetzer jagen da es meistens bullshit übersetzt :D Ich mach den Text meistens da rein und korrigiere es selber nochmal nach weil ich zu faul bin

1
earnest 18.01.2017, 17:34

Wann endlich wird bei GF nicht mehr der "heiße Tipp" mit dem Google-Übelsetzer zu lesen sein?

1
XEQtR 18.01.2017, 18:16
@earnest

Wann endlich werden mal "smartasses" mal einfach mal die klappe halten in GF? 

aus dem Grund sag ich doch das er nicht komplett darauf vertrauen soll was ist dein Problem? Soll ich ihm geschwind Englisch beibringen oder was? Ich denke mal sein Projekt besteht nicht nur aus dem einen Satz. Wenn er keine Ahnung hat aber auf die schnelle Hilfe braucht empfehle ich ihm natürlich den Übersetzer oder willst du sein ganzes Projekt übersetzen? 

Der Kollege da oben hat doch auch fast das selbe übersetzt was der Google Übersetzer auch raus spuckt, hab den Link hingestellt weil der Satz anwendbar war und wenn er etwas Basis wissen in Englisch hat wird er schon damit umgehen können. Es erspart einem die richtigen Wörter zu erdenken spuckt aber meistens grammatikalischen Salat raus aber man kann sich den Text zurecht korrigieren ;) Ich kann das jedenfalls ^^ weis nicht was ihr da für Probleme habt mit dem Übersetzer, zeigt sich auch sehr gut in meinen Noten ;) In der schule kann ich es auch ohne Übersetzer aber da muss ich mir etwas Mühe geben damit die richtigen Wörter einfallen ^^ Ich bin halt eben faul

0
adabei 18.01.2017, 18:32
@XEQtR

Ich gehöre auch zu diesen "smartasses", die immer vom Google-Übersetzer abraten.
Du kannst vielleicht damit umgehen. Die meisten Schüler können es nicht.
Daher raten wir immer zu einem guten Wörterbuch wie www.pons.com.

2
XEQtR 18.01.2017, 18:44
@adabei

Deswegen "wenn" man Basis wissen hat könnte man verwenden aber nicht wenn man 0 Ahnung hat ja. Je nachdem wie man "Basis" wissen definieren mag. Bei 0 Ahnung bleibt wohl nichts anderes übrig als pons und in Zukunft Filme und Spiele auf Englisch zu schauen oder zocken.

1
earnest 18.01.2017, 19:26
@XEQtR

Auch ich gehöre zu den von dir so aggressiv beschimpften "smartasses" - und kann dir nur raten, deine Aggressionen zu zügeln.

Dann könnten wir gern in der Sache weiterrreden.

Es geht hier im Übrigen nicht allein um DICH - sondern um Schüler, die dem Google-Trottel blind vertrauen.

0
XEQtR 18.01.2017, 19:56
@earnest

Sorry meiner aggressiven Wortwahl, in letzter Zeit gibt es wirklich viele von solchen Leuten in GF die mich etwas aggressiv machen. Sie wissen den Hintergrund nicht warum ich so geantwortet habe aber kotzen mich von der Seite an ohne ein gegen Argument zu nennen Hauptsache sie stehen cool da. Sowas kann ich überhaupt nicht ausstehen... Wenn man von mir Respekt erwartet muss man mir erst mal Respekt zeigen. 

"ababei" hat da z.B. mir ein Grund genannt und blieb neutral, da sag ich nichts und bleibe Sachlich und akzeptiere mein Fehler das ich die Person mit mir gleichgestellt habe. Bin kein Lehrer und weis nicht was die meisten Schüler so machen in Englisch, zumindest habe ich in der Schule fast nur Leute um mich wo sich auch gut auskennen und das ist so "normal" für mich das ich es sogar überall als normal halte ohne nachzudenken :/

Aber wir wissen trotzdem nicht ob der Thread Ersteller nun gut oder schlecht in Englisch ist deswegen habe ich ja gesagt er kann den Übersetzer anwenden jedoch soll man sich nicht darauf "verlassen". Der Satz kann einfach sein aber manchmal kommt es mir auch mal vor das mir bei einer einfachen Satz nicht die richtigen Wörter einfallen und würde dann am liebsten jemand gerne Fragen. Vielleicht hat er ja auch sowas gehabt weil er sagt er macht ein Projekt und er wollte nur 1 Satz übersetzt haben und Projekte bestehen meist weit aus mehr als nur 1 Satz, also wird er ja den Rest irgendwie hingekriegt haben wo ich dann erst mal davon ausgehe das er etwas Ahnung hat.

0
earnest 18.01.2017, 20:53
@XEQtR

Ich "kotze dich" also "von der Seite an"? Ist das deine Aussage?

Immer noch so aufgeregt? So aufgeregt, dass du schon wieder unverschämt wirst?

Respekt muss man sich verdienen.

Danke und Tschüss.

0
earnest 18.01.2017, 20:57
@earnest

Auch wenn du mit dem "Sie/sie" die "anderen" gemeint hast: Beruhige dich bitte.

0
XEQtR 18.01.2017, 21:04
@earnest

Hab allgemein gesprochen nicht gezielt dich.... du kamst mir so vor ja, aber hast dann im nachhinein gut geantwortet von daher war es wieder ok. Aber am Anfang war es nicht ok, das musst du aber einsehen xD

Naja egal, Ansichtssache. Eigentlich will ich es gut meinen hab nur keinen höflicheren Satz gefunden für "von der Seite angekotzt werden" Sorry 

0
earnest 18.01.2017, 21:07
@XEQtR

Nein, da gibt es für mich nichts zum "Einsehen".

Ich finde es aber erfreulich, dass du dich nun wieder "eingekriegt" hast.

0

X's work is characterized by two main aspects: on the one hand......, on the other by  : ....

DutMura 18.01.2017, 17:24

Dankeschön

0
Bswss 18.01.2017, 17:35
@DutMura

Vergiss den Google-"Übersetzer"-Trotttttel.

2
XEQtR 18.01.2017, 18:28
@Bswss

Komisch das dein Satz fast identisch ist mit dem Google Übersetzer ^^ Also scheint der doch was zu bringen warum beschwert ihr euch? Klar der spuckt nen grammatikalischen Salat aus aber wenn man sich mit Englisch auskennt erleichtert es einem etwas die arbeit ^^ Ich kann damit schneller und effizienter arbeiten jedenfalls. Und gleichzeitig beschwert ihr euch warum der Thread Ersteller hier so eine Frage stellt damit wir es übersetzen... WAS schlägt ihr nun vor? Viel Auswahl habt ihr nun nicht als den Google Übersetzer vorzuschlagen wenn ihr eigentlich kein bock drauf habt für den Thread Ersteller zu übersetzen was?! ^^

0
adabei 18.01.2017, 18:34
@XEQtR

Wir schlagen gute Online-Wörterbücher vor, in denen auch erklärt wird, in welchem Zusammenhang bestimmte Ausdrücke verwendet werden.
Du hast aber recht: In diesem Fall war der Vorschlag des Google-Übersetzers nicht schlecht. (Viele User können aber nicht unterscheiden, wann ein Übersetzungsvorschlag gut oder schlecht ist.)

1
earnest 18.01.2017, 19:01
@XEQtR

Nun mal langsam. 

Um zu erkennen, wann (wie fast immer) der Google-Trottel Mist abliefert, muss man gut Englisch können.

Wenn man gut Englisch kann, braucht man den "Übersetzer" nicht.

Hier werden gute Wörterbücher vorgeschlagen.

Vom Vorsagen lernt der Fragesteller nichts.

Darum helfe ich bei Übersetzungen nur dann, wenn eine erkennbar Eigenleistung vorliegt.

Bist du nun etwas ruhiger geworden, XEQtr?

0
earnest 18.01.2017, 19:30
@adabei

Wer sagt denn, dass ein blindes Huhn nicht auch mal ein richtiges Korn finden kann? 

Das Problem: Wie den Weizen von der Spreu unterscheiden?

Der Vorschlag der Maschine wird allerdings sofort fehlerhaft, wenn man auch "zum anderen" einfügt. Dann taucht mit "of" die falsche Präposition auf.

0
XEQtR 18.01.2017, 20:44
@earnest

Naja er wollte nur 1 Satz und nicht das wir sein ganzes Projekt machen, eine Eigenleistung ist da schon drin ^^ Kurz nachhelfen an dem einen Punkt wo er hängt kann man ja wohl und wenn es nur 1 Satz ist kennt er sich wahrscheinlich aus weil er nicht seine ganze Präsentation übersetzt haben wollte.

Es ist Menschlich Fehler zu machen. Es kann einem trotzdem Fehler unterlaufen auch wenn man Profi bei einer Sache ist. Nobody is perfect ^^ d.h. aber nicht das mit dem Übersetzer keine Fehler passieren kann! In Kombination mit eigene Englisch Kenntnisse kann man damit aber gut Zeit sparen. Fehler können trotzdem unterlaufen ob mit oder ohne Übersetzer und ob man Profi ist oder Anfänger. Es geht nur um die Bequemlichkeit und Zeitersparnis.

Ich versuche dem Typ "effizient" zu helfen da er "jetzt" gerade Hilfe braucht. Englisch kann man nicht von jetzt auf sofort lernen das braucht eine weile aber wie gesagt er braucht "jetzt" Hilfe ^^ also fällt mir da echt nichts besseres ein als das er sich irgendwie mit dem Übersetzer zu helfen weis. Auf Langfristige Zeit sollte man sich Videos, Spiele usw. in englisch anschauen und in Wörterbücher nachschlagen und evtl. auch mit englischen Leuten reden. Was ihn aber "jetzt" für sein Projekt 80% nichts bringen wird weil das ein Langfristiger Prozess ist zum Lernen. Da wird ihn der Übersetzer für jetzt Prozentual gesehen mehr bringen.. allerdings hängt es von seiner Kenntnis ab wie gut er den Salat zurecht mixen kann.

0
earnest 18.01.2017, 17:36

Warum machst du bei einem nicht sehr komplizierten Satz für einen bequemen User die GANZE Arbeit?

1
DutMura 23.01.2017, 21:57

Bin relativ schlecht in englisch weswegen ich ziemlich lang für meinen ganzen Text gebraucht habe. Ich hab nach diesem Satz gefragt da ich an dieser Stelle irgendwie nicht mehr weiter kam und mir Wörterbücher nicht wirklich das übersetzt haben was ich haben wollte...

0

Mit einem Nachschlagen der Schlüsselvokabeln - zum Beispiel bei pons.com - sollte das kein großes Problem sein.

Zumal du deinen Vorschlag hier zur Korrektur einstellen kannst. 

Vom Vorsagen lernst du nichts.

Gruß, earnest

HansH41 18.01.2017, 17:50

Komisch. Ich bin froh, wenn man mir Fehler korrigiert.

Aber die meisten Fragesteller wollen schlicht ihre Hausaufgaben gemacht bekommen.

3
earnest 18.01.2017, 17:54

P.S.: "Wie übersetze ich das ins Englische?"

1
DutMura 23.01.2017, 21:59

Ich wollte lediglich diesen einen Satzt übersetzt bekommen. Mit Wörterbüchern habe ich es davor schon probiert nur kam ich eben an dieser Stelle nicht weiter.

0

The work of x is coined by two aspects: on (the) one hand by......on the other by------

Was möchtest Du wissen?