Wie übersetze ich das in Latein L38?

2 Antworten

  • afferunt = kommt von: afferre = herbeibringen/vorbringen/ hier: im Sinne von vortragen und "afferunt" = 3. Prs. Pl. Präsens Aktiv Indikativ (ob dieses Präsens jetzt auch als Präsens übersetzt oder weil es in einer Erzählung ein historisches Präsens ist und im Deutschen mit der Vergangenheit/dem Präteritum übersetzt wird, weiß ich nicht!)
  • duas causas = causas (Akkusativ Pl. von causa,-ae = Fall); dua, -ae (= Zahlwort: zwei)
  • cuius rei = (rei Genitiv Sg. von res, rei f. Sache); cuius (= Adjektiv in Kongruenz zu "rei", = Genitiv Sg. von quae = dieser)

Mit dieser Angabe müsstest du es alleine hinbekommen.

Vielleicht noch mit dem Zusatz, dass es sich bei "cuius rei" um einen relativen Satzanschluss handelt und der Genitiv ein genitivus obiectivus ist ... ;-)

2
@rhenusanser

Aber Willy und ich haben mal wieder parallel gelöst! Und seine Lösung steht schon da :o))

0

Hallo,

sie führen zwei Gründe für diesen Sachverhalt an.

Herzliche Grüße,

Willy

Was möchtest Du wissen?