Wie Überredet man Eltern für WHATS APP?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du deinen Eltern WhatsApp schmackhaft machen willst dann mach ihnen klar, dass es sich hierbei um kein soziales Netzwerk, sondern um einen Message Service handelt. Weiter musst du ihnen auch glaubhaft verdeutlichen, dass du keine Lust mehr hast, für teure SMS zu bezahlen. bleib dabei ernst und druck's nicht rum. gebe Ihnen dann ein bisschen Zeit zu überdenken. So habe ich es geschafft :)

Deine Eltern sehen in Whats App Nachteile.

Du die Vorteile.

Frag deine Eltern mal was sie dagegen haben. Und sage dann aus deiner Sicht warum das nicht so ist. Oder stimme ihnen (teilweise) zu. Denn du musst schon zugeben: Es hat nicht nur Vorteile whats app zu haben.

Mit guten, vernünftigen Argumenten lassen sich Eltern am ehesten Überzeugen.

Zum Beispiel das es im Gegensatz zur SMS kostenlos ist.

Was meist nicht zieht: Alle haben.....

Denn sowohl du als auch deine Eltern wissen das das nicht so ist.

Ekläre ihnen vielleich was whatsapp ost so war es bei mir mit 11 und jetzt muss ich immer erreichbar sein auf WA 😂

Ich habe endlich meinen Vater überredet! Aber ich muss auch immer erreichbar sein! Das nervt langsam total!!! :-D Aber Danke!

0

sag doch einfach du willst kein Geld mehr für sms ausgeben. und ansonsten lad es dir einfach runter, bemerkt ja keiner :D

Die Frage ist, wie machen Dir deine Eltern klar, dass es unnötig ist und dass das reale Leben viel spannender ist? ;-)

Wie alt bist du denn bitte? Wenn du ein eigenes Handy hast, kannst du die App einfach herunterladen. Wenn deine Eltern fragen, sag du benutzt es um mit deiner Freundin zu chatten und möchtest nicht die SMS kosten auf dich nehmen.

Was möchtest Du wissen?