Wie überrede ich meinen Vater allein wegzufahren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kennt Dein Vater den Jungen?

Wenn nicht, wäre das vlt. der erste Schritt.

Wenn doch, sage Deinem Vater, dass Du lernen MUSST, selbständig zu werden. Wie aber sollst Du es lernen, wenn er es nicht zulässt?

Du kannst ihm auch sagen, dass Du Dich immer mal von unterwegs meldest - musst es dann aber auch tun.

Dies schreibt eine 3-fache Mutter, die ihre Kinder so aufs Leben vorbereitet hat :)

Nein mein Vater kennt ihn noch nicht aber ich würde ihm anbieten vorher mit ihm zu telefonieren oder ähnliches.

Danke für die Antwort, werde das auf jeden fall mit einbringen. :-)

0

Dein Vater wird sich wahrscheinlich wesentlich weniger "sträuben" wenn der Typ erst mal zu euch kommt 😊. Wen dein Vater ihm gesehen hat und einigermaßen eingeschätzt hat wie er so ist, hat er bestimmt nix dagegen wenn du zum zweiten Treffen zu ihm fährst. Ganz ehrlich, wenn du mein Kind wärst hätte ich auch was dagegen 😚!!

Wie alt ist denn dein Freund? Warum willst Du unbedingt zu ihm fahren?

Er ist 18. & Weil wir uns nach zwei Jahren skypen, telefonieren und schreiben einfach mal sehen wollen,

0

Ich würde das nie erlauben

Was möchtest Du wissen?