Wie überrede ich meine Mutter, dass ich mir einen neuen Pc kaufen will?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie alt bist du denn? Vielleicht kannst du sie ja mit etwas Eigeninitiative erweichen. Was, wenn du dir einen Job suchst, wie Zeitung austragen...etc. Vielleicht ist sie ja bereit noch einen Teil dazu zu geben. Viel Erfolg!

Sind denn deine alten PCs schon so schrottreif, dass ein Neukauf sinnvoll ist? Ich hätte auch gern immer die neueste Technik, aber genau besehen ist das verschwendetes Geld, da meine 4 Jahre alte Kiste alles kann was ich brauche. PS: Meinen (professionellen) Kunden verkaufe ich natürlich immer das beste vom guten.

vielleicht hilft dieses mal eine orchidee ;) am besten du redest mit ihr und sagst ihr, dass du genug geld zusammen gespart hast und dir nun gerne einen neuen pc gönnen/leisten möchtest. auch würdest du die "alten" PC's verkaufen und hättest ja somit auch wieder eine "einnahme". wenn das alles nichts hilft, frag sie doch einfach was in ihrer sicht dann was "sinnvolles" wäre, was du dir kaufen solltest/könntest

Wenn es dein Geld ist, dann sag ihr dass es auch deine Sache ist was du damit machst. Sie soll froh sein dass du dir davon keine Drogen besorgst!

thairu 13.10.2010, 14:20

Das ist so nicht richtig, Minderjährige dürfen grundsätzlich nichts kaufen, ohne das Einverständnis der Eltern zu haben. Wenn Mutti sagt: Nein, dann muss der Händler das Gerät zurücknehmen, auch noch nach Monaten (das hätte ich früher wissen sollen, dann wär ich alle paar monate mit meiner Mutter den PC umtauschen gegangen, gratis immer das neuste^^)

0
User635 14.10.2010, 11:47
@thairu

Zunächst einmal steht ja in der Frage gar nicht wie alt der Fragesteller ist.

Deine Moralvorstellungen sind ein wenig abwegig - wenn der Fragesteller gespart hat, so sollte er damit machen können, was er will. Ansonsten hätte er das Geld ja auch einfach für unzähligen Kleinkram verschleudern können, er hat aber ordentlich gespart, so dass er es sich durchaus verdient hat. Und deine Vorstellung vom ständigen Zurückgeben stellen den Tatbestand des Betrugs dar! Dass du nachts überhaupt noch ruhig schlafen kannst mit solchen Gedanken...

0
User635 14.10.2010, 11:47
@thairu

Zunächst einmal steht ja in der Frage gar nicht wie alt der Fragesteller ist.

Deine Moralvorstellungen sind ein wenig abwegig - wenn der Fragesteller gespart hat, so sollte er damit machen können, was er will. Ansonsten hätte er das Geld ja auch einfach für unzähligen Kleinkram verschleudern können, er hat aber ordentlich gespart, so dass er es sich durchaus verdient hat. Und deine Vorstellung vom ständigen Zurückgeben stellen den Tatbestand des Betrugs dar! Dass du nachts überhaupt noch ruhig schlafen kannst mit solchen Gedanken...

0
Jorgfried 13.10.2010, 14:27

Was für eine dämliche Antwort. Die Mutter unnötig verärgern und obendrein riskieren, dass sie den Kauf rückgängig macht...

0
User635 14.10.2010, 11:47
@Jorgfried

Nimm bitte deine Beleidigung zurück, Freundchen!

0

Kauf ihn dir, stell dich damit ins Wohnzimmer und sag "Überraschung Mama! Falls du jetzt sagen wirst, dass der Kauf ein Fehler war, will ich dir sagen: Jeder macht Fehler. Ich gehe jetzt den neuen Rechner installieren und sehe, wie viel ich dabei aus meinem Fehler lerne."

b14ckj4ck 13.10.2010, 14:19

das ist cool =D Find ich ne SEHR gute Antwort! Auf die Reaktion wäre ich gespannt^^

mfg b14ckj4ck

0

Kauf ihr so viele Rosen das sie darin schwimmen kann, vielleicht sagt sie denn ja... ;)

PS: Vorher die Dornen abschneiden ;)

Was möchtest Du wissen?