Wie überrede ich meine Eltern zum neuen Zimmer?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

1. Kann ich mich mit meinem Taschengeld beteiligen? Oder durch einen kleinen Job nebenher was dazuverdienen.

2. Bei der Umgestaltung tatkräftig mithelfen.

3. Hallo Eltern ist euch was aufgefallen? Neben euch steht nicht mehr Prinzessin Lilifee sondern ein kleines Mädchen das allmählich zu Frau heranwächst. Wenn ich Freundinnen einlade, und die sehen die Tapete die rennen raus weil die denken ich lad sie zum Barbie spielen ein. Boa voll Peinlich.

Kenn das in der Pubertät werden Eltern schwierig :)

Viel Glück.

Wie alt bist du heute. Das hättest Du noch dazu schreiben sollen. Es kommt doch auf den Versuch an, ganz vorsichtig bei deinen Eltern anzuklopfen und ihnen zu sagen, dass du jetzt wo du ja nun schon größer bist, gerne eine andere Tapete hättest, die mehr zu Dir passt und bei dieser Gelegenheit auch die Möbel zur Sprache zu bringen, denn sicherlich sind diese seinerzeit dem früheren Alter angepasst gewesen. Jetzt bräuchtest Du vielleicht auch einen Stuhl und Tisch der Höher ist.

Also Mut haben und bei den Eltern anfragen, ob und was möglich und altersgerecht ist. Vieleicht haben sie ja doch ein offenes Ohr.

Wie alt bist Du und wann hast Du Geburtstag? Wünsch Dir das doch zum Geb.Tag. Und sag Deinen Eltern einfach ,aus dem Prinzessinnen-alter bist Du langsam draussen.

wie alt bist du?

Was sagen sie denn dazu, wenn du dir neue wünscht?

Wieso sind denn deine Eltern dagegen?

Meine Eltern sagen, dass es zu viel Arbeit macht. Das aufbauen und so.

Was möchtest Du wissen?