Wie überrede ich meine Eltern zu starcoins?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Er hat schon recht. 100€ allein für die Lifetime und dann noch was weiß ich wieviel für die 15000 StarCoins sind verdammt viel. Free2play-Spiele, die Items durch Echtgeld hinzufügen, kannst du meistens eh vergessen - was du nach kurzer Zeit vermutlich eh tust

Investier lieber etwas weniger Geld in gute Spiele und hab eine lange Zeit was davon. Schon für 10€ bekommst man Spiele wie Terraria, die einen lange Zeit fesseln und viel Spaß machen

Verdien doch das Geld selbst, dann kannst du dir dein Lifetime kaufen. Wenn du erstmal siehst, dass man Zeit für das Geld investieren muss, welches du für ein Spiel zum Fenster rausschmeißen würdest, würdest du auch zweimal überlegen und eventuell nein sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sag dir jetzt was, das du vielleicht nicht hören willst. Du verschwendest dein Geld für solche Spiele. 

Ich verstehe das Computerspiele Spaß machen, aber das ist komplette Abzocke und deine Eltern haben Recht.  Du wirst in gar nicht so ferner Zukunft nicht mehr spielen. Du solltest kein Geld für solche "pay-to-win"-ähnlichen Sachen ausgeben.

Computerspiele können echt Spaß machen, als richte dir ein Steam account ein und kauf dir ein paar. Die kannst du immer wieder spielen und musst nicht ständig bezahlen.

Was du da vorhast ist Geldverschwendung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wirklich Zeit- und Geldverschwendung. Wenn man bei dem Spiel nicht ohne bezahlen vorankommt, dann spiel was anderes. Gib dein geld lieber für andere, richtige Spiele aus.

Und wenn du älter wirst, spielst du das eh nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?