wie überrede ich meine eltern zu eingenen Pferd?:)* <3

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

ich wollt auch immer ein Pferd und meine Eltern habens nie erlaubt und ich habs nie verstanden. Aber irgendwie hats klick gemacht. Das ist wirklich viel Arbeit, du musst auf vieles verzichten und es kostet wirklich ordentlich. Und was ist wenn das Pferd dann krank wirrd? nicht nur wegenn Geld. Das macht dich fertig. Tut mir echt leid. Mach doch lieber erst mal Schule zuende und habe ne ordentliche Arbeit. Wenn dann alles passt (Geld und Zeit) spricht ja nix mehr dagegen.

Das mit dem geld hab ich schon ausgerechnet also der stall neben mir mit platz und wo alles gemacht wird kostet 200€ ich kenn auch ein hufschmied da kostets mit eisen nur 20€ und ta hab ich auch schon ausgerechnet. Meine oma würde auch noch etwas zahlen und ich verdienene auch schon 100€ mit Zeitungen austragen

Das ist bei weitem aber nicht genug. Schau mal zu meinem Beitrag, ich werde dir zwei Links posten, die du aufmerksam lesen solltest. Mit rund 500 Euro im Monat musst du rechnen - und das ist ohne Tierarztkosten!

2

Ein Pferd ist ein Lebewesen und kein Sportgerät. Du kannst es nicht einfach beiseite stellen, wenn es dir irgendwann lästig oder zu viel wird. Du musst dir ihm klaren sein, dass du die nächsten Jahre an dieses Tier gebunden bist, vor allem finanziell, aber auch durch Verantwortung.

In deinem Alter verändert sich noch so viel. Wer sagt denn, dass du in 5 Jahren nicht einen Austausch machen willst oder im Ausland studieren oder einen Job in einer anderen Stadt annehmen willst? Du wirst deine gesamte Zukunft daran anpassen müssen und ich sage dir, das wirst du irgendwann bereuen. Deine Eltern wissen schon, warum sie es dir verbieten.

Ein Pferd kaufen ist dann eine kluge Entscheidung, wenn man weiß, wohin es einen beruflich und privat hin verschlägt und das man die nächsten zwanzig (+) Jahre damit zubringen will. Alles andere ist schwachsinnig und dem Tier gegenüber einfach nicht fair!

Wenn es dir deine Eltern nicht erlauben akzeptiere es. Ein Pferd kostet wirklich viel und wenn es einmal krank ist blätterst du locker einige Tausender hin. Das das deinen Eltern vielleicht nicht recht ist verstehe ich. Es ist ja nicht nur Stallmiete. Wenn du 18 bist kannst du dir ja selber ein Pferd kaufen dann wird es deinen Eltern auch egal sein was du mit deinem EIGENEN geld machst. Lg

Ganz ehrlich... hasdu dir schonmal darüber gedanken gemacht, dass ein pferd und die pflege und auch der stell platz (ka wie man das nennt .. halt die pferde box) sehr viel geld kostet? ja vielleicht wünschst du dir das jetzt schon seit sooo vielen jahren ... aber du wirst das alles nicht bezahlen :/ sondern alleine deine eltern.. also bist du dir ach wirklich sicher das du das deine eltern antun willst o-o?

also was ich damit sagen will ist, dass geld nicht vom himmel regnet :3 und das deine eltern dafür hart arbeiten müssen (es sei denn sie empfangen Hartz IV)

Vermutlich wirst Du Deine Eltern nur überreden können, wenn Du für alle Kosten, die sich aus der Anschaffung eines Pferdes ergeben, aufkommen kannst. Kannst Du das jetzt?

Ein Pferd ????? Andere Eltern erlauben ihren Kindern nicht mal eine Katze oder Kaninchen zu haben, und du willst ein Pferd ??

die unterhaltung kostet bis zu 600€ im monat.

Was möchtest Du wissen?