wie überrede ich meine eltern zu einem Pferd? ;( ;(

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

wie überrede ich meine eltern zu einem Pferd??????? ;( ;(

sorry aber gar nicht - entweder sie wollen dir ein Pferd kaufen oder nicht. Selbst wenn du die besten Argumente für ein Pferd vorbringst - es ist immer noch ihr Geld und sie bestimmen für was sie ihr geld ausgeben. Ob sie es lieber in ein Familienmitglied = in dich investieren oder lieber etwas die ganze Familie davon hat (Urlaub, Auto etc)

! ich habe schon mein Traumpferd gefunden, haben einen günstigen stall in der nahe gefunden, der einen Platz frei hat, habe schon alle möglichen kosten rausgeschrieben,

bin bereit, von meinen sparkonto 40% pro jahr zu bezahlen,

40% ist sicher ne Menge - aber irgendwann ist auch kein Geld mehr auf deinem Sparbuch. was machst du dann? Dann müssen deine Eltern die kompletten kosten tragen. Selbst wenn das GEld noch ausreicht bist du selbst Geld verdienst. Weißt du was ausziehen, ne Wohnung einrichtn, Auto kaufen, Führerschein machen etc kostet? Da brauchst du schon einen gewissen finanziellen Polster den du dann ber nicht mehr haben wirst. Bist du dir auch sicher das du dir das Pferd später mit deinem Gehalt auch leisten kannst? Und sag nicht ja - du hat ja noch keine Ahnung wie viel du später mal verdienen wirst.

und sie wolllen einfach nicht :-((( wie kann ich meine eltern überreden, mir das Pferd zu kaufen???

gar nicht - kauf es dir selbst und finanziere den Unterhalt des Pferdes komplett alleine- das kannst du jetzt noch nicht? dann kannst du dir jetzt auch noch kein Pferd leisten. Sorry aber ist halt so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dancefloor55
15.07.2013, 12:40

Danke für den Stern - die wenigstens wollen eine "böse" Antwort auf so eine Frage hören, da bekommen eher Leute nen Stern die Tips geben wie man die Eltern überredet

Du musst ja deinen Traum vom Pferd nicht komplett aufgeben - du kannst jetzt anfangen daran zu arbeiten, damit du ihn dir später selbst erfüllen kannst. wenn du es dir leisten kannst und auch genügend Zeit hast dann steht einem PFerd nichts mehr im Wege - da können dann auch deine Eltern dagegen sein. Ist ja nicht ihr Geld ^^

1

Was kostet denn das Pferd? Ich gehe mal davon aus dass du noch zu Schule gehst, weshalb ich einfach mal sage, dass deine Eltern sich von deiner Leistung beeinflussen lassen. Das funktionierte jedenfalls bei mir so. Du versuchst also einen Deal zu machen: Du bekommst das Pferd, wenn... Und dann kannst du dir ja was überlegen: - Das Zeugnis einen 2er-Schnitt hat. - Du dir einen Nebenjob suchst und für dein Pferd arbeitest (Protip, klappt fast immer!) - etc

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itsleme
09.07.2013, 12:56

Was ich grade an Vanes Antwort sehe: Du musst dich natürlich auch darum kümmern. Ich wollte immer einen Hund und habe gesagt, dass ich immer mit ihm rausgehe. Ich habe keinen bekommen. Und ich kann dir sagen: Ich wäre vermutlich nur 2 mal die Woche mit ihm rausgegangen. Du musst dich dann wirklich selbst darum kümmern, darfst dabei aber die Schule und deine Freunde nicht vergessen. Soetwas ist wirklich schwer

0
Kommentar von Naly1
09.07.2013, 12:57

ich habe einen Notendurchschnitt von 1,3... ich glaube nicht, dass das daran liegt:-(

0

wie alt bist du denn? dir ist klar das ein pferd eine MENGE verantwortung benötigt. Ich wünsche mir auch so sehr ein eigenes Pferd nur das Problem ist die Kosten. Leider kannst du an einem Pferd schnell viel verlust machen. Das soll jetzt nicht eiskalt klingen aber eine Bekannte von mit musste für Medikamente und untersuchungen über 10.000 € bezahlen und ich finde das ist raus geschmissenes geld da es ja alles nichts genützt hat.. Vllt können sich das deine Eltern ja nicht Finanziell leisten. Ich würde dir raten ein Pflege Pferd zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naly1
09.07.2013, 12:59

daran habe ich auch schon gedacht, aber bei uns sucht niemand eine rb oder Pflegebeteiligung....:-(

0

du mußt nicht überreden, sondern mit sehr guten Argumenten überzeugen. und das wird sehr schwer werden, wenn deine Eltern partou dagegen sträuben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rate dir ab! Das ist absurd! So ein Pferd ist nicht nur Schweine Teuer, es ist eine riesen Verantwortung! Wirklich eine riesige! Deine Eltern werden das managen müssen. Du kannst sie zu sowas nicht überreden! Denk an deine Eltern, verstehst du was für eine Verantwortung auf ihnen dann lastet? Du brauchst kein Pferd ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

We lange reitest du Denn schon ? :-) und wie alt bist du? Erzähl uns doch mal was bei einem Kauf des Pferdes wichtig ist und wie/wo du dein Pferd unterstellen würdest? Dann können wir dir sagen ob du schon bereit für ein eigenes Pferd bist :-)

Liebe Grüße =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Naly1 :) Ich finde es gut das du dir schon soviel gedanken darüber gemacht hast! Wenn du deine Eltern dazu übereden willst würde ich dir raten ihnen erstmal das Pferd um das es geht zu zeigen. Vielleicht hilft das ja schon....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naly1
09.07.2013, 12:56

Das habe ich schon.

meine eltern sind nicht so sehr pferdebegeistert, ihr kommentar war: "Hübsch" :-(((((

0

Abwarten. Irgendwann sagen sie ja. War bei mir genauso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du hier nach fremden Argumenten suchst, lass es sein. ich kann Deine Eltern gut verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

arbeiten gehn. son pferd kostet auch ne menge heu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naly1
09.07.2013, 12:53

ich bin bereit, 40% zu bezahlen, hab ich doch schon geschrieben! Mehr kann ich doch auch nicht tun:(

0

Was möchtest Du wissen?